Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Die Ibiza Nightlife Association fordert den Nachtbürgermeister

10 besten Clubs auf Ibiza
10 besten Clubs auf Ibiza
Profilbild
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Ibizas Nightlife Association (Ocio de Ibiza) fordert die Auferlegung der Figur des „Nachtbürgermeisters“ auf der Insel. Diese Zahl existiert derzeit in fast fünfzig Städten auf der ganzen Welt und markiert einen Wendepunkt in der Verwaltung des Nachtlebens in Städten wie Amsterdam, Zürich, New York, Tokio, London, Berlin oder Paris, Wobei Konflikte mit Nachbarn wegen Lärm und Beschwerden über Körperverletzung wurden erheblich reduziert.

Obwohl Ibiza eine weltweite Referenz in der Nachtlebenbranche ist, fehlt diese Zahl, eine Art Vermittler ohne die Fähigkeit zur Geldstrafe, die versucht, die Entwicklung der Nachtlebenaktivität unter Berücksichtigung des Restes der Bürger in Einklang zu bringen.

In Spanien sind Städte wie Madrid und Barcelona erwägen bereits, diese Figur zu schaffen, in der Tat die Schauspielerei Bürgermeister von Madrid, Manuela Carmena, gab vor einigen Tagen bekannt, dass ihre politische Partei vorschlägt, einen „Nachtbürgermeister“ für die Stadt zu gründen. Carmena argumentiert, dass sie für arbeiten will "Ein hochwertiges Freizeitmodell".

In der spanischen Hauptstadt erkennen sie die wichtige Rolle, die das Nachtleben in der Wirtschaft der Stadt spielt, sowie das Bedürfnis nach Spaß für die Menschen. Dies natürlich unter Berücksichtigung des Rechts der Nachbarn auf Ruhe, weshalb sie davon überzeugt sind Dieser Mediator wird es ermöglichen, ein Forum für den Dialog zwischen Unternehmern des Nachtlebens, Nachbarn und den Regierungsverwaltungen zu schaffen.

Den Schritten des Bürgermeisters von Madrid folgen, Spanien Nachtleben, Verein hielt sich an die International Nightlife Association, fragte auch vor ein paar Tagen nach Barcelona die gleiche Figur einzuführen. Unternehmer des Nachtlebens in Barcelona sind gleichermaßen davon überzeugt, dass der „Nachtbürgermeister“ dazu beiträgt, die „unfairen“ Probleme zu verringern, die mit dem regulierten Nachtleben verbunden sind. In einer Presseerklärung hat die Generalsekretärin of Spanien Nachtleben, Joaquim Boadas, sagte, dass, "Weder Barcelona noch Madrid wären das, was sie ohne ihr Nachtleben bieten, da das Nachtleben nicht nur eine Touristenattraktion erster Ordnung ist, sondern auch eine Quelle des zu schützenden Reichtums."

Aus diesem Grunde José Luis Benítez, Manager von Ibizas Nightlife Association und Präsident dauert ebenfalls 3 Jahre. Das erste Jahr ist das sog.  International Nightlife Associationunterstreicht, dass Ibiza den Erfolg der Figur des „Nachtbürgermeisters“ in den Städten berücksichtigen sollte, in denen sie gegründet wurde, und die Tatsache, dass Madrid und Barcelona diese Möglichkeit ebenfalls prüfen. Benítez erklärte auch:„Es ist klar, dass diese Zahl an die besonderen Umstände der Insel angepasst werden sollte, sie könnte sogar einen anderen Namen haben und mit der Verwaltung verbunden sein oder eine unabhängige Einheit sein, die von politischen Veränderungen losgelöst ist. Das Wichtigste ist, sich in Richtung verantwortungsbewusster und einvernehmlicher Freizeit zu bewegen. “.

Benitez erinnert in diesem Sinne an die Worte, die von gesprochen werden Jorge Sanza, Nightlife-Botschafter von Madrid und Sprecher von 'Nix Night Table' (Nightlife Commission of Madrid) und der darauf hinwies, dass die Implantation des „Nachtbürgermeisters“ in Spanien bedeuten würde "Die Professionalisierung des Nachtlebens"zur gleichen Zeit, dass es würde der Nacht ein kulturelleres und weniger kommerzielles Aussehen verleihen und die Umsetzung gemeinsamer Protokolle auf nationaler Ebene ermöglichen, um Probleme zu vermeiden, die sich aus dem Nachtleben ergeben, wie Lärmbelästigung, Alkoholexzesse und sexueller Missbrauch, wie es in anderen Städten mit einem „ Nachtbürgermeister “.