US Travel besorgt über Spannungen mit China

uns-china
uns-china

Wettbewerb zwischen China und die USA has intensified on several fronts including trade and technology, the South China Sea and the Arctic, and is causing fallout in terms of sowie.

Der Executive Vice President für öffentliche Angelegenheiten und Politik der US Travel Association, Tori Barnes, gab die folgende Erklärung zu Berichten ab, wonach chinesische Reisen in die USA nach Angaben der US-Regierung stark zurückgegangen sind. Siehe auch US Travel's neueste Internationaler Inbound Travel Market Report für China.

“The difficulty with trade skirmishes is that the unintended consequences are hard to predict, and we were concerned from the start that tensions with China might affect and other travel to the U.S.

„Die Ironie ist, dass Reiseexporte die größte Erfolgsgeschichte unserer Handelsbeziehungen mit China waren. Sie erwirtschafteten einen Überschuss von 30 Milliarden US-Dollar und machten 19 2017% aller Exporte in dieses Land aus.

„Die Chinesen besuchen die USA in großer Zahl und geben durchschnittlich 6,700 USD pro Reise aus - etwa 50% mehr als der durchschnittliche internationale Besucher.

"Während unsere Handels- und Sicherheitsbeziehungen mit China sicherlich kompliziert sind, ist es eine unbestreitbare Tatsache, dass chinesische Reisen in die USA ein großer Gewinn für die US-Wirtschaft und die Arbeitsplätze waren, und es gibt Warnsignale dafür, dass der Vorteil allmählich nachlässt."

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News