Scoot erhält die einzigartige Erlaubnis, E-Bikes in Santiago, Chile, zu betreiben

0a1a-304
0a1a-304

Scoot, das ursprüngliche geteilte Elektrofahrzeug , bringt sein neues gemeinsames E-Bike im Stadtteil Las Condes in Santiago, Chile, auf den Markt.

Bei einer gemeinsamen Presseveranstaltung an diesem Wochenende gab Bürgermeister Joaquin Lavin bekannt, dass Scoot 650 Genehmigungen für den Betrieb gemeinsamer E-Bikes erhalten hat. Damit ist Scoot der erste gemeinsame Elektrofahrradbetreiber in Chile. Scoot wird in den kommenden Monaten mit zusätzlichen E-Bikes und Elektrorollern in andere Teile von Santiago expandieren.

„Unser neues E-Bike ist ein wichtiger Schritt vorwärts für die Elektromobilität in Städten. Wir sind stolz darauf, es zuerst in Santiago in enger Absprache mit der Verwaltung von Las Condes einzuführen “, sagte Michael Keating, Gründer und Präsident von Scoot.

Die E-Bikes von Scoot haben eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km / h und können kostenlos freigeschaltet werden. Anschließend können nur 100 chilenische Pesos pro Minute gefahren werden. Jedes E-Bike verfügt über ein spezielles Smart Lock, mit dem der Fahrer das Fahrzeug am Ende jeder Fahrt an den Fahrradträgern befestigen kann. Wie die Elektroroller von Scoot beweisen, sorgt das Smart Lock von Scoot für ein sicheres und zuverlässiges Netzwerk gemeinsamer Fahrzeuge. Das Hinzufügen von E-Bikes zu ihrem Service in Santiago zeigt, wie Scoot umfassendere Lösungen für die Mobilitätsbedürfnisse von Städten anbietet.

Mit der Einführung von E-Bikes in Santiago ist Scoot das erste Unternehmen in Chile, das zwei Arten von gemeinsam genutzten Elektrofahrzeugen in einer einzigen Stadt betreibt. Und Scoot plant, auf dem Erfolg ihres Dienstes in Santiago aufzubauen, indem es in Lateinamerika weiter expandiert.

Die Zusammenarbeit von Scoot mit Las Condes und Bürgermeister Lavin geht über Elektrofahrzeuge hinaus. Im vergangenen Monat hat Scoot gemeinsam mit Bürgermeister Lavin den Holland-Plan eingeführt, mit dem eine gemeinsame Transitzone mit niedriger Geschwindigkeit im Stadtteil El Golf eingerichtet wurde. Diese neue Initiative wurde von einem Sicherheitsteam für Scoot-Scooter überwacht und schuf einen Raum mit einer Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometern für Autos, sodass Fahrräder, Scooter und Fußgänger sicher durch einige der belebtesten Straßen Chiles fahren können.

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News