Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Hard Rock International ehrt den legendären Freddie Mercury

0a1a-307
0a1a-307
Profilbild
Geschrieben von Chefredakteur

Hard Rock International kündigte die Fortsetzung seiner Partnerschaft mit The Mercury Phoenix Trust an, einer britischen Wohltätigkeitsorganisation, die in Erinnerung an Freddie Mercury von den Queen-Bandmitgliedern Brian May und Roger Taylor zusammen mit ihrem Manager Jim Beach gegründet wurde, um den weltweiten Kampf gegen HIV / AIDS zu unterstützen umfasst eine Reihe von Kooperationsinitiativen, die von Juni bis Dezember 2019 stattfinden. Wie der Mercury Phoenix Trust Freddie Mercurys legendäre Leidenschaft für Musik und soziale Zwecke zusammenbringt, so auch Hard Rock. Die legendäre Restaurant- und Unterhaltungsmarke wurde auf den Mottos „Love All - Serve All“, „Take Time to Be Kind“, „Save the Planet“ und „All is One“ gegründet und würdigt ihr Engagement, Menschen und dem Planeten zu dienen durch seine Partnerschaft mit The Mercury Phoenix Trust.

Im Rahmen der Partnerschaft wird die Hard Rock Heals Foundation - der gemeinnützige Arm von Hard Rock - einen Teil des Erlöses aus Co-Branding-Aktivierungen und von Freddie Mercury inspirierten Waren wie T-Shirts und Tragetaschen an The Mercury Phoenix Trust zur Unterstützung des Kampfes spenden gegen HIV / AIDS.

„Der Mercury Phoenix Trust ist seit fast einem Jahrzehnt ein geschätzter Partner von Hard Rock's. Wir freuen uns, die Partnerschaft im Jahr 2019 fortzusetzen und mit einer aufregenden Sammlung von Co-Branding-Artikeln zu beginnen, die im Juni während des Pride Month auf den Markt kommen. Der Erlös kommt der Stiftung zugute. ”Sagte Edward Deutscher, Senior Vice President für Merchandising und E-Commerce bei Hard Rock International. "Unsere neue Pride-Warenkollektion ist von Freddie Mercury inspiriert und bietet eine einzigartige Gelegenheit, Gleichberechtigung zu feiern und das Bewusstsein und die Mittel für den Mercury Phoenix Trust zu schärfen, während neben der LGBTQ + -Community das All is One-Mantra von Hard Rock angenommen wird."

Zu Ehren von Freddie Mercury und Queen werden in den Hard Rock Cafe-Standorten in den USA von Juli bis August verschiedene Aktivierungen zum Thema Queen stattfinden, um die ausverkaufte Nordamerika-Tour von Queen + Adam Lambert zu feiern, die diesen Sommer stattfindet.

"Die kontinuierliche Unterstützung von Hard Rock für die Mission des Mercury Phoenix Trust war von unschätzbarem Wert, und wir schätzen die Partnerschaft, die Jahr für Jahr zwischen ihrer Kultmarke und unserer Stiftung weiter besteht", sagte Jim Beach, Treuhänder des Mercury Phoenix Trust und Manager der Queen.

Als treuer Partner seit 2013 hat die Hard Rock Heals Foundation dem Mercury Phoenix Trust den Erlös aus ihrer jährlichen Freddie for a Day-Feier gespendet. In diesem Jahr wird Hard Rock seine Unterstützung für die Stiftung weiter ausbauen, indem die jährliche Tradition für eine Woche auf Freddie ausgedehnt wird - eine einwöchige Spendenaktion, die im September stattfindet. Fans können an Freddie für eine Woche in Hard Rock-Hotels auf der ganzen Welt teilnehmen und den Mercury Phoenix Trust unterstützen, indem sie limitierte Freddie Mercury-Pins und beliebte, von Freddie inspirierte Schnurrbärte kaufen.