2019 Best & Worst Cities for Staycations in den USA benannt

0a1a-310
0a1a-310

Mit dem Eintreffen des Sommers und 52% der Amerikaner, die angaben, im letzten Jahr nicht genutzte Urlaubstage verbracht zu haben, wurde heute der Bericht über die besten und schlechtesten Städte für Aufenthalte von 2019 veröffentlicht.

Um die besten Orte für einen Aufenthalt vor Ort zu ermitteln, verglichen Reiseexperten mehr als 180 Städte in 43 Schlüsselindikatoren für einen unterhaltsamen und dennoch brieftaschenfreundlichen Aufenthalt. Die Daten reichen von Film- und Bowlingkosten über Spas und Wellnesscenter pro Kopf bis hin zu Kosten für die Hausreinigung.

Beste Städte für Aufenthalte Schlechteste Städte für Aufenthalte

1 Honolulu, HI 173 Jersey City, NJ
2 Orlando, FL 174 Lewiston, ME
3 Chicago, IL 175 Aurora, IL
4 San Diego, CA 176 Santa Ana, CA.
5 Portland, OR 177 Pearl City, HI
6 Charleston, SC 178 Irving, TX
7 Seattle, WA 179 Bridgeport, CT
8 Fort Lauderdale, FL 180 Yonkers, NY
9 Tampa, FL 181 Oxnard, CA.
10 San Francisco, CA 182 Chula Vista, CA.

Am besten gegen am schlechtesten

• Orlando, Florida, hat die meisten Zoos und Aquarien (pro Quadratwurzel der Bevölkerung), 0.0135, 45-mal mehr als in New York, der Stadt mit den wenigsten mit 0.0003.

• Portland, Maine, hat die meisten Parks (pro Quadratwurzel der Bevölkerung), 1.2931, 21-mal mehr als in Hialeah, Florida, der Stadt mit den wenigsten mit 0.0616.

• Honolulu hat die meisten Tennisplätze (pro Quadratwurzel der Bevölkerung), 0.3495, 24.1-mal mehr als in Gilbert, Arizona, der Stadt mit den wenigsten mit 0.0145.

• North Las Vegas, Nevada, hat die niedrigsten Kosten für Hausreinigungsdienste, 73 US-Dollar, 7.1-mal günstiger als in St. Paul, Minnesota, der Stadt mit den höchsten 518 US-Dollar.

Drucken Freundlich, PDF & Email