Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Global Rescue tritt dem African Tourism Board mit einer einfachen Mission bei

Globalrettung
Globalrettung
Profilbild
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Global Rescue trat der Afrikanische Tourismusbehörde Schwerpunkt auf den Bereichen Medizin, Sicherheit, Evakuierung, Reiserisiko und Krisenmanagement auf dem afrikanischen Kontinent.  Globale Rettung ist seit seiner Gründung im Jahr 2004 weltweit führend für solche Dienste. Ihre Dienste werden von ihren Teams aus Rettungssanitätern, Ärzten, Krankenschwestern und Veteranen für militärische Spezialoperationen überall erbracht.

„Global Rescue ist stolz darauf, dem African Tourism Board beizutreten und ATB-Mitgliedern das Safe Travel Partner-Programm anzubieten. Das STPP verbessert die Sicherheit und Widerstandsfähigkeit von Reisezielen durch Anwendung sicherer Best Practices, Ressourcen und Ressourcen für sicheres Reisen. Dies kann ein Unterscheidungsmerkmal auf dem Markt für Reiseziele sein, die die Sicherheit ihrer Reisenden ernst nehmen und bereit sind, Investitionen zu tätigen, um diese Sicherheit zu gewährleisten “, sagte Dan Richards, CEO und Gründer von Global Rescue.

Celia Chase, VP Marketing, fügte hinzu: „Unsere medizinischen Beratungs- und Evakuierungsdienste umfassen exklusive Beziehungen zur Abteilung für Spezialoperationen der Johns Hopkins-Abteilung für Notfallmedizin, zur Elite Medical Group und zu Partners HealthCare. Unsere Erfolgsbilanz hat uns zum ausgewählten Anbieter für Regierungsbehörden und einige der weltweit größten Unternehmen, Universitäten, gemeinnützigen Organisationen und Reiseveranstalter gemacht. Mit unserem Programm für sicheres Reisen in Reisezielen bewertet, plant und operationalisiert Global Rescue einen Plan zur Verbesserung der Wahrnehmung eines Reiseziels, indem es in den Köpfen von Verbrauchern und Partnern zu einem sicheren Reiseort wird.

"Unsere Mission ist einfach - dort zu sein, wenn es darauf ankommt."

Jürgen Steinmetz, Vorsitzender der African Tourism Marketing Corporation, sagte: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit Globale Rettung und danke ihnen für ihre Investition, den afrikanischen Kontinent auf ihre Karte zu setzen. Dies wird dazu beitragen, Afrikas Tourismusprodukt für den amerikanischen Besucher und darüber hinaus sicherer und attraktiver zu machen. “

Das African Tourism Board wurde 2018 gegründet und ist ein international anerkannter Verband, der als Katalysator für die verantwortungsvolle Entwicklung von Reisen und Tourismus in der afrikanischen Region fungiert.

Mehr zur globalen Rettung: www.globalrescue.com/  Mehr zum African Tourism Board www.africantourismboard.com