Kanadas Flugbegleitergewerkschaft feiert ihren Feiertag

CUPE_pms227
CUPE_pms227
Geschrieben von Dmytro Makarow

Die kanadische Union der öffentlichen Angestellten feiert heute den Internationalen Tag der Flugbegleiter. Mai 31stund Flugbegleiter auf der ganzen Welt einladen, zurückzublicken, wie weit der Beruf gekommen ist.

Es ist erstaunlich, sich daran zu erinnern, dass man 1938, um eine „Stewardess“ bei Trans-Canada Airlines zu werden, eine Krankenschwester im Alter von 21 bis 25 Jahren sein musste, weiblich, ledig, nicht größer als 5'5 '', unter 125 Pfund und bei guter Gesundheit mit persönlicher Art und guter Sicht.

Seit dieser Ära restriktiver Einstellungsanforderungen haben sich tiefgreifende Veränderungen ergeben. Männer erhielten schließlich die Gelegenheit, sich unseren Reihen anzuschließen. Wir haben das Recht auf Mutterschaftsgeld, Elterngeld, Gesundheits- und Zahngeld sowie die Umsetzung von Gesundheits- und Sicherheitsgesetzen und Arbeitnehmerentschädigungen erhalten.

Als Gewerkschaft kämpft CUPE weiterhin dafür, dass unsere Mitglieder fair und mit Würde und Respekt behandelt werden. Das Engagement, der Einsatz und die unübertroffene Erfahrung und Weisheit aller Flugbegleiter müssen gewürdigt und geschätzt werden.

Flugbegleiter haben noch viel zu tun. Unsere sich ständig verändernde Welt hat neue Herausforderungen geschaffen, darunter längere Flüge, störende Passagiere, negative Auswirkungen auf die Gesundheit und sich entwickelnde Sicherheitsrisiken - um nur einige zu nennen.

Wir stehen auch weiterhin unter dem Druck der Arbeitgeber, härter und mit weniger Ressourcen zu arbeiten.

Aber mit Engagement und Standhaftigkeit werden wir weiter daran arbeiten, das Leben der Flugbegleiter besser und sicherer zu machen.

CUPE ist Kanadas Flugbegleitergewerkschaft, die über 15,000 Flugbegleiter bei zehn Fluggesellschaften vertritt Canada.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Dmytro Makarow

eTurboNews | eTN