Die Seychellen bereiten sich auf die erste „nordamerikanische“ Roadshow in den USA vor - Juni 2019

Seychellen
Seychellen
Geschrieben von Herausgeber

Das Tourismusverband der Seychellen (STB) ist ein großartiger Start in diesen Juni, da das Team seine erste Tourismus-Roadshow in Nordamerika durchführen wird. Die Veranstaltungen finden vom 10. bis 14. Juni 2019 in Florida und Kalifornien mit einer Reihe von Workshops in den US-Städten Washington DC, Fort Lauderdale, San Diego und Orange County in Los Angeles statt.

Bisher haben 45 Tourismusfachleute aus allen vier Städten in Florida und Kalifornien ihre Teilnahme an dem Workshop in ihrer jeweiligen Stadt bestätigt, um mehr über den Archipel und die verschiedenen Produkte und Dienstleistungen zu erfahren, die ihren Kunden auf den Seychellen zur Verfügung stehen.

David Germain, STB-Regionaldirektor für Afrika und Amerika, wird die Delegation leiten, die an dieser ersten Ausgabe der „Seychelles North American Roadshow“ teilnimmt.

Das Team wird aus Airline-Partnern, DMCs aus den Seychellen und verschiedenen Hotels bestehen, die sich STB als Aussteller bei den Veranstaltungen begeistert angeschlossen haben.

Als er über die Roadshow der STB nach Nordamerika sprach, erwähnte Herr Germain seine Zufriedenheit, die Seychellen als exklusives Reiseziel auf dem afrikanischen Kontinent präsentieren zu können.

„Die US-Langstrecken-Outbound-Reisen nehmen weiter zu, da sich der Markt weiterhin von den traditionellen Urlaubsideen abhebt. Ziel der Roadshow ist es, eine Plattform für den Seychellenhandel und den US-Reisehandel zu schaffen, um zu interagieren, aber auch sehr wichtig Geben Sie dem US-Reisehandel wichtige Gründe, die Seychellen in sein Langstreckenprogramm mit Afrika und dem Nahen Osten aufzunehmen, sagte er.

Er fügte hinzu, dass die Roadshow der STB und den anderen Ausstellern auch die Möglichkeit bieten wird, persönliche Treffen mit den Handelspartnern zu führen, um Beziehungen aufzubauen, Kooperationen und Partnerschaften so weit wie möglich zu besprechen.

"Unsere Mission ist es, den US-Reisehandel zu motivieren und ihm die Werkzeuge und Unterstützung zur Verfügung zu stellen, die erforderlich sind, um die Seychellen besser zu verkaufen", sagte Germain.

Die Seychelles North American Roadshow ist eine jährliche Veranstaltung für die STB in Nordamerika und zeigt jedes Jahr die Seychellen in verschiedenen US- und kanadischen Städten.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

eTurboNews | eTN