Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Südafrikanischer Bodentransport Die Kwela-Flotte nimmt eine aktive Rolle im African Tourism Board ein

ncube
ncube
Profilbild
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Einer der größten und etabliertesten Bodentransportunternehmen in Südafrika, Kwela Flottenmanagert mit Sitz in Pretoria, Südafrika, trat dem African Tourism Board bei.

Kwela Fleet wurde 1996 in Pretoria gegründet. Cuthbert Ncube, CEO des Unternehmens, erklärte: „Wir sind ein 100% iges Unternehmen in Schwarzbesitz mit einem sehr erfahrenen und engagierten Managementteam. Eine große Anzahl unserer Kunden umfasst Regierungsabteilungen, Botschaften, Reisemanagementunternehmen und natürlich auch private Anfragen. Ein Chauffeur-, Transfer-, Tour-, Mietwagen- und Flottenmanagementservice, der groß genug ist, um Südafrika zu überspannen, aber ausreichend involviert ist, um Ihren Komfort, Ihre Sicherheit und Ihren Komfort zu einem Hauptanliegen zu machen. ”

Das Unternehmen gibt auf seiner Website an www.kwelafleet.co.za: Wir sind in den 4 großen städtischen Zentren des Landes zu finden; East London, Kapstadt, Durban und natürlich Gauteng. Und überall, wo Sie uns finden, begegnen Sie unserer persönlichen Note in der Art und Weise, wie unser Reservierungspersonal sich um Sie kümmert, im makellosen Zustand unserer Fahrzeuge und letztendlich in der engagierten Fahrt, die unsere Chauffeure leisten.

Kwela bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen.

  • Autos mit Chauffeur
  • Übertragungen
  • Roadshow-Dienstleistungen für Unternehmen
  • Maßgeschneiderte Dienstleistungen
  • Touren
  • Fleet Management
  • Autovermietung

In allen unseren Dienstleistungen sind ein persönlicher Versicherungsschutz von bis zu 10 Mio. R pro Unfall sowie ein Verzicht auf Kfz-Versicherungen und eine Haftpflichtversicherung enthalten.



 

Komfort ist Standard. Und Sicherheit auch. Kein Wunder also, dass unsere Flotte aus Fahrzeugen besteht, die in ihren jeweiligen Segmenten führend sind. Unsere Luxusflotte umfasst Mercedes Benz, Audi, BMW und viele mehr.

Cuthbert Ncube übernahm die Rolle des Vizepräsidenten des African Tourism Board. Der Vorsitzende Jürgen Steinmetz sagte: Wir haben das große Privileg, Kwela Fleet offiziell unter unseren Unternehmensmitgliedern begrüßen zu dürfen. CEO Cuthbert, der auch unser Vizepräsident ist, hat bereits einen Vorgeschmack auf seine Führungsqualitäten gezeigt und trägt nun maßgeblich dazu bei, seine einzigartige Vision zu demonstrieren, Afrika zu einem Tourismusziel zu machen. ”

Das African Tourism Board wurde 2018 gegründet und ist ein international anerkannter Verband, der als Katalysator für die verantwortungsvolle Entwicklung von Reisen und Tourismus in der afrikanischen Region fungiert.
Mehr Informationen über www.africantourismboard.com