Die Marke "Premium Tap Water" für Touristen heißt

1
1

Inspiriert von Islands Einführung Kranavatn, einer Premium-Marke für Leitungswasser, die Reisende dazu ermutigen soll, Plastikmüll zu bekämpfen und verantwortungsbewusst zu trinken, indem sie diesen Sommer eine wiederverwendbare Wasserflasche mit auf ihre Reise nimmt.

Island etabliert eine Premiummarke für sein hochwertiges Leitungswasser im Kampf gegen Plastikmüll.

Eine Studie zeigt, dass zwei Drittel (65%) der Weltreisenden im Ausland mehr Wasser in Plastikflaschen konsumieren als zu Hause. Nur jeder Vierte (26%) bringt seine wiederverwendbare Wasserflasche in den Urlaub.

Kranavatn, isländisch für Leitungswasser, wird von Island als Luxusprodukt beworben, um Touristen zu ermutigen, Einweg-Plastikwasserflaschen wegzulassen.
Melden Sie sich für die „Kranavatn-Herausforderung“ an, um Leitungswasser zu trinken und umweltbewusstes Verhalten in den Urlaub zu bringen, sagt Inspired by Iceland.

Um seine Touristen zu ermutigen, sich verantwortungsbewusster zu verhalten, hat Inspired by Iceland heute die weltweit erste Premium-Marke für Leitungswasser auf den Markt gebracht. Kranavatn, isländisch für Leitungswasser, wird als kostenloses, reichlich vorhandenes und qualitativ hochwertiges Produkt für den Verzehr aus jedem Leitungswasser beworben.

Indem wir für sein Leitungswasser werben, Inspired by Iceland – die offizielle Marke für Isländisch – hoffen, im globalen Kampf zur Reduzierung von Plastikmüll eine Kraft für das Gute zu sein und zum globalen Gespräch über die sozialen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen beizutragen. Eine Verhaltensänderung von Touristen, die weniger Plastik verwenden, hätte erhebliche Auswirkungen auf die Umwelt, behauptet Inspired by Iceland.

Die Kampagne folgt einer neuen globalen Umfrage unter 16,000 Reisenden in 11 Märkten in Europa, den nordischen Ländern und Nordamerika, bei der festgestellt wurde, dass fast zwei von drei (65%) im Ausland mehr Plastikwasserflaschen konsumierten als zu Hause, unter Berufung auf "Angst". Das Leitungswasser im Ausland ist unsicher (70%) und die Bequemlichkeit (19%) als Hauptbestimmungsfaktoren.

Inspiriert von Island soll das Bewusstsein für isländisches Leitungswasser als eines der saubersten und am besten schmeckenden Leitungswasser der Welt geschärft werden - reines Gletscherwasser, das seit Tausenden von Jahren durch Lava gefiltert wird. Anders als in anderen Ländern sind 98% des isländischen Leitungswassers chemisch unbehandelt und Messungen zeigen, dass unerwünschte Substanzen im Wasser laut der isländischen Umweltbehörde weit unter den Grenzwerten liegen.

Kranavatn wird daher in ausgewählten isländischen Restaurants, Bars und Hotels als neues Luxusgetränk positioniert. Besucher Islands können Mitte Juni bei ihrer Ankunft am Flughafen eine Bar der Marke Kranavatn erwarten, in der sie isländisches Wasser direkt aus dem Wasserhahn genießen können.

Inspiriert von Island fordert die isländische Umweltbehörde die Besucher auf, sich online unter www.inspiredbyiceland.com für die „Kranavatn Challenge“ anzumelden. Die Herausforderer werden einen Gutschein freischalten, der das Geld widerspiegelt, das sie für Plastikwasserflaschen ausgegeben hätten, die in mehreren der führenden Freizeit- und Einzelhandelsgeschäfte des Landes eingelöst werden können.

Jeder, der dieses Jahr eine Reise nach Island plant, kann sich online unter www.inspiredbyiceland.com der Kranavatn-Herausforderung anschließen.

Þórdís Kolbrún Reykfjörð Gylfadóttir, Minister für Tourismus, Industrie und Innovation, sagte:

„Es ist eine Freude, Touristen, die Island besuchen, unser luxuriöses Leitungswasser anbieten zu können und seine Zugänglichkeit hervorzuheben. Diese Untersuchung zeigt, dass viele der zwei Millionen Touristen, die wir jedes Jahr begrüßen, sich der Qualität unseres Leitungswassers nicht bewusst sind. Die Sensibilisierung und das Verständnis für dieses Problem werden letztendlich dazu beitragen, Plastikmüll zu reduzieren, und wir hoffen, dass die Kampagne Touristen dazu ermutigt, die Qualität von Leitungswasser zu erforschen und ihre nachfüllbaren Produkte überall hin mitzunehmen, wo sie diesen Sommer hingehen. “

Guðmundur Ingi Guðbrandsson, Minister für Umwelt und natürliche Ressourcen, sagte:

„Hinter dem Humor und dem Witz des Videos und der Marke Kranavatn verbirgt sich eine wichtige Botschaft, auf die wir wirklich stolz sind. Indem wir Touristen dazu ermutigen, auf Einwegkunststoffe zu verzichten und die Getränke diesen Sommer auf uns warten, fördern wir eine positive Botschaft, die ein verantwortungsbewussteres touristisches Verhalten in Island und auf der ganzen Welt fördert. “

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News