Tourismus Nova Scotia und WestJet Airlines starten Londoner Taxikampagne

0a1a-15
0a1a-15

Tourismus Nova Scotia kündigte in Zusammenarbeit mit der kanadischen Fluggesellschaft WestJet eine neue Londoner Taxikampagne an. Mit einer Flotte von 14 Markentaxis, die jetzt unterwegs sind, läuft die Kampagne sechs Monate lang.

Die Markenbekanntheitskampagne mit Markenspitzen, Quittungen und Videos zeigt den vielfältigen Tourismus in Nova Scotia, der Abenteuer im Freien, kulturelle Reisen und herausragende Gastronomie umfasst. Nova Scotia bietet 8,264 Meilen Küste und fünf UNESCO-Stätten und zieht mit seinem hervorragenden Angebot an Wildbeobachtungen, Wanderungen und Rädern, großartigen Museen, Weingütern und dem aufkeimenden Veranstaltungskalender ein breites Spektrum von Besuchern an.

Die Kampagne wird Abgaben an wichtige Reise- und Medienpartner beinhalten, die eine Auswahl köstlicher Leckereien mit dem berühmten Hummer des Reiseziels erhalten. Mitglieder des Reisegewerbes werden außerdem aufgefordert, ihr Bild in sozialen Medien hochzuladen, wenn sie in einem der Markentaxis fahren.

Kommentar zum Start der Kampagne, Joann Fitzgerald, Chief Officer, Tourism Nova Scotia, sagte: „Mit der Londoner Taxikampagne steigern wir das Bewusstsein für Nova Scotia als erstklassiges Urlaubsziel. Von unserer lebhaften Hauptstadt Halifax über unsere dramatische Küste bis hin zu einzigartigen Landschaften wie der Bay of Fundy und dem Cabot Trail hat Nova Scotia so viel zu bieten. Mit Direktflügen und einer aufregenden Reihe neuer Erlebnisse für Besucher gab es nie einen besseren Zeitpunkt, uns zu besuchen.“

„Letztes Jahr war Nova Scotias bestes Tourismusumsatzjahr mit einem geschätzten Umsatz von 2.61 Milliarden US-Dollar. Im Jahr 2018 stieg die Zahl der Besucher aus Übersee nach Nova Scotia um 15% oder 13,900 Besucher. Dies war das fünfte Jahr in Folge, in dem die Märkte in Übersee wuchsen “, fügte sie hinzu.

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News