Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

WestJet startet mit dem 787 Dreamliner den Nonstop-Service Calgary-Dublin

0a1a-18
0a1a-18
Profilbild
Geschrieben von Chefredakteur

Mit dem Abflug von Flug WS6 wird WestJet die einzige Fluggesellschaft, die eine Nonstop-Route zwischen Calgary und Dublin betreibt. Die neueste Route der Fluggesellschaft bietet einen historischen Zugang zwischen Westkanada und Irland und ist die letzte von drei 787 Dreamliner-Einweihungen, die für die globale Strategie von WestJet von zentraler Bedeutung sind und sich auf Calgary als ersten Dreamliner-Hub konzentrieren.

"Mit dem Start unseres dritten transatlantischen Dreamliner-Flugs trägt WestJet zu unserem außergewöhnlichen Wachstum von und nach Calgary bei, wo wir die Fluggesellschaft mit den meisten Zielen und Abflügen bleiben", sagte Arved von zur Muehlen, Chief Commercial Officer von WestJet. "Mit mehr als 4.5 Millionen Kanadiern, die irisches Erbe beanspruchen, freuen wir uns, Kanadiern einen einfachen Zugang zwischen Westkanada und Irland zu ermöglichen."

"Der erste Flug von Calgary nach Dublin von dem in Alberta geborenen und aufgewachsenen WestJet ist ein Vertrauensbeweis für die wirtschaftliche Zukunft unserer Provinz und ein weiterer Beweis dafür, dass wir offen für Geschäfte sind und bereit sind, die Welt zu erobern", sagte Jason, Premierminister von Alberta Kenney. "Ein Dankeschön an WestJet für die Unterstützung bei der Verbindung von Alberta mit dem Rest der Welt mit dieser und anderen neuen direkten Routen zu internationalen Zielen."

Die neueste Dreamliner-Route von WestJet ergänzt die bestehenden 787-9-Flüge zwischen Calgary, Paris und London (Gatwick) und unterstützt den Tourismus und den Handel zwischen Europa und Kanada. Darüber hinaus ergänzt der Calgary-Dublin-Service von WestJet die bestehende saisonale Strecke Halifax-Dublin. WestJet bietet seit 2014 Flüge von Ostkanada nach Dublin an.

"Ich freue mich sehr, dass WestJet seinen neuen Nonstop-Dreamliner-Service von Calgary nach Dublin eingeführt hat", sagte Jim Kelly, Botschafter der irischen Botschaft. „Der neue Service von WestJet wird die Luftkonnektivität zwischen Westkanada und Irland erheblich erweitern. Ich habe keinen Zweifel daran, dass es neue Wege für Geschäftsbeziehungen und Freizeittourismus zwischen Irland und Alberta eröffnen wird, einer Provinz, in der mehr als eine halbe Million Menschen das irische Erbe beanspruchen. “

Flüge zwischen Calgary und Dublin werden von der Flotte der Fluggesellschaft mit 320-787 Dreamliner-Flugzeugen mit 9 Sitzplätzen und Business-, Premium- und Economy-Kabinen von WestJet durchgeführt.

Bis Juni 2019 bietet WestJet Flüge zu 67 Nonstop-Zielen mit durchschnittlich 975 Flügen pro Woche ab Calgary an. Mehr Calgarians wählen WestJet für ihre Flugreisen als jede andere Fluggesellschaft.

"Wir freuen uns, dass WestJet unseren Reisenden einen flugfreien Flug in die irische Hauptstadt anbietet", sagte Bob Sartor, Präsident und CEO der Calgary Airport Authority. „Mit seiner jahrtausendealten Geschichte hat Dublin alles für die Passagiere, die diesen direkten Dreamliner-Flug besteigen. Vielen Dank an WestJet für die weitere bedeutende Investition in YYC. “

"Wir haben eine starke Bindung und Freundschaft zu WestJet geknüpft und freuen uns, die neue direkte Verbindung zwischen Calgary und dem Flughafen Dublin begrüßen zu dürfen", sagte Vincent Harrison, Geschäftsführer des Flughafens Dublin. „Wir freuen uns besonders, dass der neue Service Passagieren mit potenziellen Weiterverbindungen zu 24 Zielen, darunter Vancouver und Las Vegas, weitere Optionen und Flexibilität bietet. Es ist eine große Ehre, dass WestJet den Flughafen Dublin als Teil seiner ersten Gruppe von Flughäfen ausgewählt hat, die mit seinem neuen Dreamliner-Flugzeug bedient werden. Ich habe keinen Zweifel daran, dass dieser neue Service sowohl für Geschäftsreisende als auch für Urlauber in beiden Richtungen beliebt sein wird. Wir wünschen WestJet viel Erfolg mit seiner neuen Route und werden weiterhin eng mit ihnen zusammenarbeiten, um den neuen Service zu fördern. “

Dana Welch, Manager Canada von Tourism Ireland, sagte: „Wir freuen uns über WestJets neuen Service von Calgary nach Dublin auf dem Dreamliner und deren allgemeine Expansion nach Irland. Der Anstieg ist sowohl für den Freizeit- als auch für den Geschäftstourismus von Kanada auf die Insel Irland von großer Bedeutung. Tourism Ireland freut sich darauf, eng mit WestJet und dem Flughafen Dublin zusammenzuarbeiten, um die Nachfrage nach den neuen Flügen zu steigern. Als Inselziel kann die Bedeutung bequemer, direkter Nonstop-Flüge nicht genug betont werden - sie sind absolut entscheidend für das Wachstum des Inbound-Tourismus. “