Das Houston Pop-Up Hotel wird von WhyHotel angekündigt

Screenshot-2019-06-03-at-9.40.53
Screenshot-2019-06-03-at-9.40.53
Geschrieben von Dmytro Makarow

WhyHotel kündigte Pläne an, ein neues Pop-up-Hotel in Houston, Texas, zu eröffnen. Es ist der erste Standort des Unternehmens außerhalb der Ostküste. Das Pop-up wird voraussichtlich Ende 2019 seine ersten Gäste aufnehmen. Das Pop-up-Hotel läuft bis Ende 2020.

Das neue Popup-Fenster in Houston wird ungefähr 100 Einheiten in Camden Downtown in der 1515 Austin Street in der Innenstadt von Houston enthalten. Die neueste Entwicklungsgemeinschaft von Camden in Houston, ein 21-stöckiges Wohnhochhaus mit 271 Wohneinheiten, das günstig neben dem Toyota Center und weniger als XNUMX km vom George R. Brown Convention Center entfernt liegt, bietet Anwohnern und Hotelgästen einen Zustand von Das Kunst-Fitnesscenter, die Bar und die Essbereiche sowie die einzigartigen Lounges im Gemeinschaftsbereich.

"Camden Downtown befindet sich in perfekter Lage im Herzen der Innenstadt von Houston. Daher ist es wirklich aufregend, durch die Partnerschaft mit WhyHotel frühzeitig Aktivierung und Energie in dieses Projekt zu bringen", sagte Laurie Baker, Executive Vice President of Operations bei Camden Property Trust. „Besucher der Innenstadt von Houston sowie potenzielle Bewohner der Innenstadt von Camden haben die Möglichkeit, unsere neue Luxusgemeinschaft hautnah zu erleben. Eine WhyHotel-Partnerschaft bietet Camden eine einzigartige Annehmlichkeit für seine Bewohner sowie zusätzliche Einnahmen für die Immobilie während der Anmietung Zeitraum."

WhyHotel erlebte 2018 eine Reihe erfolgreicher Pop-up-Starts mit Standorten in DC, Baltimore und Virginia. In diesem Jahr plant das Unternehmen, seine einzigartigen Pop-up-Hotelstandorte auf nationaler Ebene weiter auszubauen. Nach einem Büro und der Erweiterung des Führungsteams sowie der Einführung des neuen Geschäftszweigs des Unternehmens, Hospitality Living, legt WhyHotel den Grundstein dafür.

"Houston ist ein erstklassiger Markt mit einem florierenden Hotelgeschäft, einer enormen Unternehmensbasis und robusten Geschäftsreisen", sagte Jason Fudin, CEO und Mitbegründer von WhyHotel. "Dies ist der perfekte Ort für ein WhyHotel-Popup-Hotel, und die Entwicklung von Camden Downtown sollte von der Fähigkeit von WhyHotel profitieren, Gäste anzulocken, die die umliegenden Restaurants, Unterhaltungs- und Einzelhandelsflächen aktivieren."

Im weiteren Verlauf dieses Jahres wird WhyHotel seine strategische Entwicklung in neuen Märkten in den USA fortsetzen. Darüber hinaus wird das Unternehmen seine Bemühungen auf das Design und den ersten Spatenstich für die erste seiner flexibel nutzbaren Hospitality Living-Entwicklungen konzentrieren, die 2022 gezielt eingeführt werden sollen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Dmytro Makarow

eTurboNews | Neuigkeiten aus der Reisebranche