Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Interstate Hotels & Resorts erweitert die Präsenz im Westen

1-3
1-3
Geschrieben von Dmytro Makarov

Interstate Hotels & Resorts gibt bekannt, dass es von Glacier House Hotels ausgewählt wurde, um ein Portfolio von 13 Hotels zu verwalten. Von Texas bis zum Bundesstaat Washington erweitert das Portfolio die Präsenz von Interstate in attraktiven Reisezielen wie dem kalifornischen Weinland, den Rocky Mountains von Colorado und den leuchtend roten Felsen, Nationalwäldern, Parks und Gebieten in Arizona und Montana.

„Da wir unsere Größenordnung nutzen, um den Wert für unsere Eigentümer zu steigern, baut dieses Portfolio auf unserer ausgewählten Servicekompetenz auf, um in allen Branchen des Gastgewerbes die besten Leistungen zu erbringen“, sagte Michael J. Deitemeyer, President und CEO von Interstate Hotels & Resorts. "Wir fühlen uns geehrt, von Glacier House Hotels für dieses erstklassige Portfolio ausgewählt zu werden, und freuen uns darauf, unsere Beziehung zu diesem Top-Entwickler auszubauen."

Das Portfolio an ausgewählten Premium-Serviceimmobilien umfasst 1,285 Zimmer in Arizona, Kalifornien, Colorado, Montana, Texas und im US-Bundesstaat Washington und umfasst neun Marken unter den führenden Hotelunternehmen wie Marriott, Hilton, IHG und Best Western. Sechs der 13 Hotels befinden sich im Bau und sollen von Juni 2019 bis Juni 2020 eröffnet werden.

„Interstate Hotels & Resorts haben uns natürlich aufgrund ihrer erstklassigen Managementkompetenz, aber auch ihrer inhaberorientierten Denkweise angezogen. Durch die Beauftragung von Interstate mit der Verwaltung dieser Immobilien können wir uns auf die Verbesserung unserer Geschäftsgrundlagen konzentrieren, um Beziehungen zu Investoren und Franchise-Unternehmen zu identifizieren und auszubauen “, sagte Jordan Scott, Principal für Akquisitionen und Entwicklung bei Glacier House Hotels. "Wir freuen uns auf unsere weitere Zusammenarbeit mit Interstate und wissen, dass dieses Portfolio mit seinem umfangreichen Team in den besten Händen ist."