Der Tourismus in Arkansas ist offen für Geschäfte!

1-16
1-16
Geschrieben von Dmytro Makarow

Sommerzeit ist eine lustige Zeit in Arkansas, und unser Bundesstaat ist offen für Geschäfte und wartet darauf, Sie in The Natural State willkommen zu heißen.

Von unseren majestätischen Bergen bis zu unseren funkelnden blauen Erholungsgewässern ist Arkansas bereit, Familien dabei zu helfen, neue Urlaubserinnerungen zu schaffen.

"Die Überschwemmungen in unserem Bundesstaat waren für die Betroffenen eine Herausforderung", sagte Jim Shamburger, Vorsitzender der State Parks, Recreation and Travel Commission. „Es ist jedoch isoliert und auf Gebiete entlang des Arkansas River beschränkt. Der Rest des Staates ist in hervorragender Verfassung und unser zwischenstaatliches System, einschließlich der Interstates 30 und 40, ist frei für Reisen. “

Derzeit ist nur der Pinnacle Mountain State Park im Zentrum von Arkansas geschlossen.

Öffentliche und private Unterkünfte in Arkansas, Erholungsgebiete des Bundes und Sportstätten im Freien sind offen und bereit für Ihr Geschäft.

"Unabhängig von der Aktivität - Wassersport, Angeln, Radfahren oder Straßenfahrten - ist unsere Tourismusbranche bereit, diesen Sommer mit der hervorragenden Gastfreundschaft, für die Arkansas bekannt ist, in Erinnerung zu rufen", sagte Shamburger.

Der Tourismus ist die zweitgrößte Branche in Arkansas mit einer jährlichen wirtschaftlichen Auswirkung von rund 7.5 Milliarden US-Dollar und beschäftigt mehr als 116,000 Arkansaner.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Dmytro Makarow

eTurboNews | eTN