Cosplaying und andere coole Sachen auf der Comic-Con

Comic-Betrug
Comic-Betrug

Obwohl Cosplaying auf der ganzen Welt stattfindet, von Südkorea bis Australien und sogar BelgienEs sind wohl die USA, die aufgrund der vielen populären Konventionen im Land die größten und besten Menschenmengen anziehen. Genauer gesagt ist es San Diego Comic-Con (18. - 21. Juli), ein Paradies für Cosplayer und alle, die sich für Science-Fiction, Fantasy und Popkultur interessieren. Cosplaying ist, wie die meisten Menschen inzwischen wissen, die Praxis, sich als Charakter aus einem (normalerweise bekannten) Film, einer TV-Show, einem Comic, einem Roman oder einem Videospiel zu verkleiden. Die Kostüme können unglaublich detailliert sein und Cosplayer investieren viel Zeit, Geld und Mühe, um sich als ihre Lieblingsfiguren zu verkleiden, normalerweise ohne Belohnung, außer dass sie ihre harte Arbeit anderen Gleichgesinnten zeigen!

In den USA gibt es viele Konventionen, aber wir werden einige Gründe diskutieren, warum Cosplayer häufig Comic-Con wählen, um ihre neuesten Kreationen zu präsentieren. Sie müssen kein professioneller Cosplayer sein, um an der Veranstaltung teilnehmen zu können! Es ist durchaus möglich, fertige Outfits zu kaufen, wenn Sie sich gerne verkleiden, aber kein eigenes Ensemble zusammenstellen möchten. Eine Perücke zu kaufen oder zu färben und Haare zu schneiden ist auch eine schwierige Wahl! Viele bevorzugen es, ihr echtes Haar für ein authentischeres Aussehen zu ändern, da Perücken hässlich sein können und etwas zu falsch aussehen. Wenn Sie zum Beispiel als Jessica Hamby von True Blood cosplayen möchten, warum färben Sie Ihr Haar nicht erdbeerblond an Bringen Sie mehr Realismus in Ihr Image.

Warum ist Comic-Con ein so verehrtes Ereignis für Cosplayer?

Du bist nicht länger der "Ungewöhnliche"

Einige mögen Cosplaying als etwas kindisch und albern ansehen, wenn sie denken: "Was für ein Erwachsener verkleidet sich als Zeichentrickfigur?" Erwachsene, die nicht wie alle anderen sein wollen, das ist wer! Wenn Sie auf der Comic-Con sind, sind Sie unter Ihren Kollegen und niemand beurteilt Sie. Nicht jeder, der die Veranstaltung besucht, verkleidet sich, aber viele entscheiden sich für ein Cosplay, sei es ein komplettes Kostüm oder nur eine Requisite.

Es hat Geschichte und eine große Anhängerschaft

Die Comic-Con gibt es seit 1970 und ist seitdem eine große jährliche Veranstaltung. Natürlich sind die 200,000 Teilnehmer weit mehr als damals, aber die Leute lieben Comic-Con, weil es wirklich eine Veranstaltung ist, die von Fans für die Fans kreiert wurde. Für Liebhaber von Videospielen, Comics, Science-Fiction- und Fantasy-Filmen sowie TV-Shows gibt es keinen besseren Ort, als alles aufzusaugen und die Zeit Ihres Lebens zu verbringen.

Exklusive Paneele, Werkstätten und Trailer

Heutzutage wählen viele Filmstudios die Comic-Con als ersten Ort, um einen neuen Trailer zu zeigen, insbesondere für Superheldenfilme von Marvel oder DC. Dies ist eine Hommage an alle engagierten Fans dieser Filme und die Leute lieben es, zum ersten Blick auf kommende Blockbuster zu gehen. Oft nehmen Schauspieler, Regisseure und Produzenten an Panels auf der Comic-Con teil, damit Fans und Medien Fragen stellen und interessante Fakten hinter den Kulissen entdecken können. Es gibt auch viele Warenstände, Meet & Greet-Gelegenheiten und sogar einen Best Cosplay Contest! Vielleicht lohnt es sich also, sich zu verkleiden, um den Preis zu gewinnen!

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News