Baumhaushotels: Neue Marke der Starwood Capital Group

Baumhaus-Ernte-702x336
Baumhaus-Ernte-702x336
Geschrieben von Dmytro Makarow

Der Hotelvisionär Barry Sternlicht und Vorsitzender und CEO der Starwood Capital Group, Gründer von W Hotels, hat erneut seine Magie eingesetzt, um das Hotelerlebnis neu zu erfinden.

Sternlicht hat bereits zahlreiche Auszeichnungen für seine von der Natur inspirierten Hotelmarken 1 Hotel und Baccarat erhalten, die jeweils bei den Readers 'Choice Awards 2018 von Conde Nast Traveller eine herausragende Rolle spielen. 1 Hotel South Beach, 1 Hotel Brooklyn Bridge, 1 Hotel Central Park und Baccarat New York gehören in der kurzen Zeit seit ihrem Debüt zu den Top 10 Hotels in Miami bzw. NYC.

Heute hat Sternlicht sein neuestes Markenunternehmen, Treehouse Hotels, angekündigt, das er als "den kleinen Bruder der 1" bezeichnet. Baumhaus ist weniger ernst, mehr zerrissene Jeans und T-Shirts und unendlich zugänglich. Sonnig, gemütlich, witzig und lustig.

Eine Tochtergesellschaft der Starwood Capital Group wird im Auftrag der Starwood Capital Group die Hotels für die neue Marke verwalten.

In Baumhaushotels geht es um Freiheit. Das wundersame Gefühl, das wir als Kinder hatten, als wir in ein Baumhaus kletterten und unsere eigenen „Clubhaus“ -Regeln aufstellten. Es geht um Freundschaft, Gemeinschaft und gemeinsame Geheimnisse. Inspirierend, boho und nostalgisch finden Sie überraschend intime Räume, einfaches Spielzeug, Bücher, Ecken, Spiele… und ein bisschen Magie.

Wie alle Hotels im Portfolio von Sternlicht wird Treehouse nachhaltige Protokolle unterstützen. "Es geht darum, wieder mit uns selbst in Kontakt zu treten und uns an all die einfachen Dinge zu erinnern, die uns früher zum Lächeln, Kichern und Umarmen gebracht haben."

Treehouse London wird das erste Portfolio der Marke sein, das Ende 2019 eröffnet wird. Weitere Standorte befinden sich in den USA und darüber hinaus. „Es ist wirklich aufregend, unsere erste Immobilie auf einem der großen Reisemärkte der Welt, London, zu präsentieren. Ich glaube, dieses Baumhaus mit seiner wirklich sensationellen Lounge und Bar auf dem Dach wird eine Lücke auf dem Londoner Markt füllen, in dem ein Hotel fehlt, das Spaß macht und sich selbst nicht zu ernst nimmt “, sagte Sternlicht. Das Treehouse London befindet sich direkt gegenüber dem BBC-Hauptsitz und verfügt über 95 Gästezimmer, darunter 15 Suiten, ein Penthouse-Restaurant und die spektakuläre Bar auf dem Dach mit 360-Grad-Blick auf die Skyline. Das Restaurant und die Bar werden von The Madera Group betrieben, einer in LA ansässigen internationalen Hotelgruppe, die Veranstaltungsorte in Südkalifornien und Arizona besitzt und betreibt, darunter Tocaya Organica und Toca Madera.

„Die Partnerschaft mit dem Branchenpionier Barry Sternlicht ist eine Ehre für uns und passt hervorragend zu unserer Einstellung zu Innovation und dem Bestreben, die Erfahrung unserer Gäste auf ein neues Niveau zu heben. Unser Wahrzeichen in der Regent Street bietet die perfekte Bühne, um eine neue Art von Hotelerfahrung zu eröffnen. Wir freuen uns darauf, mit unseren neuen Partnern Starwood Capital Group und SH Hotels & Resorts das globale Schaufenster des ersten Baumhaushotels der Welt zu präsentieren. “ sagte Aneil Handa, Direktor bei Cairn Group.

Das Baumhaus London steht allen Gästen offen, von Geschäftsreisenden und Wochenendreisenden bis hin zu Einheimischen, die Zuflucht vor den geschäftigen Straßen Londons suchen. Das Treehouse London befindet sich am 14-15 Langham Place in Marylebone, London W1B 2QS, Großbritannien und soll Ende 2019 eröffnet werden.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Dmytro Makarow

eTurboNews | eTN