Der Flughafen Heathrow investiert 50 Millionen Pfund in neue CT-Sicherheitsausrüstung

0a1a-63
0a1a-63

Heathrow hat die Einführung neuer Computertomographie-Sicherheitsausrüstung (CT) auf dem gesamten Flughafen in den nächsten Jahren angekündigt. Bei vollständiger Bereitstellung könnte die 3D-Ausrüstung die Notwendigkeit für Passagiere beseitigen, ihre Flüssigkeiten und Laptops aus dem Handgepäck zu entfernen, wenn sie die Sicherheitskontrolle passieren.

Mit der Unterstützung des Verkehrsministeriums startet Heathrow ein Programm zur Installation der neuen Ausrüstung an seinen Terminals bis 2022. Nach Fertigstellung kann die Technologie die für die Sicherheitsüberprüfung erforderliche Zeit verkürzen und die Menge erheblich reduzieren am Flughafen verwendetes Plastik, wobei die Passagiere ihre Flüssigkeiten nicht mehr in Plastiktüten füllen müssen, bevor sie gescreent werden.

Die neue CT-Technologie ist die neueste Generation von Sicherheitsausrüstung, die noch bessere Bilder von Handgepäck schneller liefert. Durch die flughafenweite Installation dieser Geräte wird der Überprüfungsprozess noch robuster und die Teams des Flughafens können ein effizienteres und nahtloseres Sucherlebnis bieten. Sobald der Rollout abgeschlossen ist, kann die Reise durch den Flughafen verändert werden.

Heathrow ist der erste britische Flughafen, der die Technologie testet, und arbeitet mit dem Verkehrsministerium zusammen, um anderen Flughäfen im ganzen Land zu helfen, in den kommenden Monaten eigene Tests durchzuführen.

Dieser Rollout im Wert von über 50 Mio. GBP ist der letzte einer Reihe von Einkäufen des Flughafens zur Verbesserung des Passagiererlebnisses. Der Flughafen wird von den Passagieren als einer der Top 10 weltweit eingestuft. Dieser Rollout bereitet den Hub-Flughafen auch auf die zusätzliche Kapazität vor, die durch die Erweiterung von Heathrow freigeschaltet wird.

Chris Garton, Chief Operations Officer von Heathrow, sagte:

„Heathrow hat eine stolze Geschichte darin, in die Verbesserung jeder Reise zu investieren. Deshalb freuen wir uns, unsere neuen CT-Geräte auf den Markt zu bringen. Dieses hochmoderne Kit schützt nicht nur den Flughafen mit der neuesten Technologie, sondern bedeutet auch, dass sich unsere zukünftigen Passagiere weiterhin auf ihre Reisen konzentrieren können und weniger Zeit für die Vorbereitung auf Sicherheitsüberprüfungen benötigen. “

Baroness Vere, Aviation Minster, fügte hinzu: „Die Sicherheit der Passagiere bleibt unsere oberste Priorität, und dieses Programm zeigt deutlich, wie wichtig die Sicherheit für uns ist.

"Diese innovative neue Ausrüstung wird sicherstellen, dass Heathrow den Passagieren weiterhin ein sicheres und reibungsloses Reiseerlebnis bietet, da wir diese neue Screening-Technologie an Flughäfen im ganzen Land einführen möchten."

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News