Jacqueline Volkart vom St. Regis San Francisco wurde als eine der einflussreichsten Frauen in der Bay Area ausgezeichnet

0a1a1-2
0a1a1-2
Geschrieben von Chefredakteur

Die General Managerin des St. Regis San Francisco Hotels, Jacqueline „Jackie“ Volkart, wurde von der San Francisco Business Times bei der prestigeträchtigen jährlichen Preisgala der Publikation am 30. Mai als eine der einflussreichsten Frauen in der Bay Area ausgezeichnet. Jedes Jahr wird die Publikation veröffentlicht feiert herausragende weibliche Führungskräfte in einer Vielzahl von Branchen.

Als anerkannte, weltweit führende Branche nahm Jackie kürzlich am 5. jährlichen Forum „Women in Leadership - Know Your Power“ des Hotelrats von San Francisco teil, in dem sie über Karriereentwicklung und -förderung, Kompetenzentwicklung, Schaffung kultureller Veränderungen am Arbeitsplatz und vieles mehr sprach .

Jackie verfügt über 29 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Marriott International und kam 2017 als General Manager zu The St. Regis San Francisco. Im selben Jahr übernahm sie auch die Rolle des Vorsitzenden des Bay Area Business Council (BABC) von Marriott.

Bevor sie zu The St. Regis San Francisco kam, war Jackie General Managerin von The Ritz-Carlton in San Juan, Puerto Rico, wo sie von Worldwide Branding für herausragende Leistungen im Hotelmanagement ausgezeichnet wurde und dem Hotel einen Green Hotel Award von der Puerto Rico Tourismusunternehmen. Das Hotel war die erste Full-Service-Einrichtung, die im Rahmen des Programms für Ökotourismus und nachhaltigen Tourismus ausgezeichnet wurde.

Jackie hatte auch Hotelmanager- und General Manager-Funktionen bei The Ritz-Carlton, Key Biscayne, The Ritz-Carlton, Battery Park und The Ritz-Carlton, Coconut Grove inne. Im Ritz-Carlton, Key Biscayne, leitete Jackie das Anwesen bei der Verleihung seines ersten AAA Five Diamond Award.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur von Assignment ist Oleg Siziakov

eTurboNews | eTN