Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Das vom indischen Kampfjet ausgelöste Feuer schließt den internationalen Flughafen von Goa

0a1a-81
0a1a-81
Geschrieben von Chefredakteur

Der indische Flughafen Dabolim Goa International wurde geschlossen, als Feuerwehrleute am Samstag gegen ein Landebahnfeuer kämpften. Das Feuer begann, nachdem ein MiG-29K-Kampfflugzeug der indischen Marine beim Abheben seinen Treibstofftank fallen ließ.

Ein Teil der Landebahn geriet während des Vorfalls gegen 2 Uhr Ortszeit in Brand.

Laut einem Sprecher des Flughafens, der sowohl für zivile als auch für militärische Flugzeuge eingesetzt wird, wurden Mitarbeiter der indischen Marine schnell vor Ort entsandt, um „den Treibstoff von der Landebahn zu entfernen und Reparaturen entlang der Strecke durchzuführen“.

„Hierbei handelt es sich um externe Kraftstofftanks, die an Flugzeugen angebracht sind, damit diese mehr Entfernungen zurücklegen können. Ein solcher Panzer, der an einer MiG-29K befestigt ist, wurde während eines Einsatzes vom Jet abgeworfen und landete auf der Landebahn “, erklärte der Sprecher.

Die Marine veröffentlichte Fotos der schwarzen Dämpfe, die aus dem Feuer auf der Landebahn aufsteigen. Ein Sprecher fügte hinzu, dass die Flüge nun wieder aufgenommen wurden.