Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Die neue Technologie von United Airlines macht die Verbindung der Welt einfacher als je zuvor

0a1a-98
0a1a-98
Geschrieben von Chefredakteur

Pünktlich zur geschäftigen Sommerreisesaison stellt United Airlines ConnectionSaver vor, ein neues Tool zur Verbesserung des Kundenerlebnisses von einem United-Flug zum nächsten. ConnectionSaver basiert auf einer neuen Technologie, die automatisch abfliegende Flüge identifiziert, die für die Verbindung von Kunden gehalten werden können, und gleichzeitig sicherstellt, dass diejenigen, die bereits in das Flugzeug eingestiegen sind, pünktlich an ihrem Ziel ankommen. ConnectionSaver sendet außerdem personalisierte Textnachrichten an jeden Verbindungskunden (der sich für den Empfang von Benachrichtigungen entschieden hat) mit klaren Anweisungen zum Gate für den Anschlussflug und Informationen darüber, wie lange der Spaziergang dauern wird.

Die ConnectionSaver-Technologie von United durchsucht Flüge automatisch nach Kunden, die enge Verbindungen herstellen, um festzustellen, ob der Anschlussflug durchgeführt werden kann, ohne andere Kunden zu belästigen. Das ConnectionSaver-Tool berücksichtigt Faktoren wie die Zeit, die eine späte Verbindung von Kunden benötigt, um von Gate zu Gate zu reisen, sowie die Auswirkungen, die das Halten auf andere Flüge und Kunden haben kann.

„Durch verbesserte Technologie und unser Engagement für einen zuverlässigen Betrieb machen Kunden mit engen Verbindungen ihre Flüge. Mit der Abholung der Sommerreisen werden täglich bis zu 150,000 Kunden Verbindungen zu United-Flügen herstellen. Unser Ziel ist es, unseren Mitarbeitern und diesen Kunden die aktuellsten Informationen zur Verfügung zu stellen, um die Verbindung so stressfrei wie möglich zu gestalten. “ sagte Toby Enqvist, Chief Customer Officer bei United.
United startete sein ConnectionSaver-Tool im Februar auf allen Flügen am Denver International Airport und erweiterte es dann auf den Chicago O'Hare International Airport - zwei der geschäftigsten Drehkreuze der Fluggesellschaft mit täglich Tausenden von Verbindungskunden. In den letzten vier Monaten konnten mehr als 14,400 Kunden, die sonst ihre Verbindungen verpasst hätten, dank ConnectionSaver ihre Flüge durchführen. Flüge, die für die Verbindung von Kunden durchgeführt wurden, wurden um durchschnittlich sechs Minuten verzögert. Diese ConnectionSaver-Technologie wird bis Herbst auf die Hubs der Fluggesellschaft und auf alle anderen Flughäfen ausgeweitet, auf denen United künftig tätig ist.

„ConnectionSaver funktioniert nur, wenn wir so viele Kunden wie möglich betreuen können - ohne andere zu belästigen - und genau das hat diese Technologie gezeigt. Wir sind entschlossen, so viele Möglichkeiten wie möglich zu nutzen, um unsere Kunden besser bedienen und betreuen zu können, und das ist ein Teil dessen, was United von unseren Mitbewerbern unterscheidet “, sagte Enqvist.

Das ConnectionSaver-Programm enthält auch Textbenachrichtigungen, die für Kunden personalisiert sind, die Verbindungen über die Hub-Flughäfen der Fluggesellschaft herstellen, damit sie für ihren nächsten Flug effizient zum Gate navigieren und reisen können. Sobald Kunden an ihrem Anschlussflughafen landen, erhalten sie eine Textnachricht, in der sie über das Tor, an dem sie ankommen, das Tor, an dem sie abfliegen, und die voraussichtliche Reisezeit zwischen den beiden Toren informiert werden. Die Texte enthalten auch einen Link mit schrittweisen Anweisungen zum nächsten Tor und eine Karte der nahe gelegenen Annehmlichkeiten.

Anfang dieses Jahres hat United seiner überarbeiteten mobilen App detailliertere und hilfreichere Verbindungsinformationen hinzugefügt. Kunden, die die neueste Version der App verwenden, werden nach der Landung mit Informationen zu ihren Ankunfts- und Abfluggates sowie einer Karte des Flughafens aufgefordert.