Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Meetings und Hospitality befassen sich mit tiefgreifenden Veränderungen, von Fusionen bis hin zu demografischen Merkmalen

Adriana-Molina
Adriana-Molina
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

„Über 5,000 Verbände haben ihren Hauptsitz im Großraum [Washington] DC. Sie sind ein bedeutendes Segment der TagungsindustrieAdriana Molina, Vizepräsidentin des Verbandsvertriebs für. Dies ist ein wichtiger Beitrag zur amerikanischen Wirtschaft sowie zu ihrem politischen, geschäftlichen und kulturellen Leben Teneo Hospitality Group. Von großen, mächtigen Verbänden wie der American Medical Association und AARP bis hin zu kleineren Organisationen, die Berufsgruppen, Wissenschaft, Gesundheit, Landwirtschaft, Konsumgüter, Bürgerrechte und Wohltätigkeitsorganisationen fördern, buchen sie alles, von großen Kongressen bis hin zu kleinen Seminaren und Schulungen.

Der Verbandsmarkt befasst sich mit den tiefgreifenden Veränderungen in der Hotellerie. "Fusionen und Übernahmen haben zu weniger Optionen für Planer in allen Bereichen geführt, und Verbände mit weniger wohlhabenden Budgets können schwer getroffen werden", bemerkte Frau Molina, eine 25-jährige Veteranin des Hotelverkaufs auf dem Verbandsmarkt. „Wir alle sind uns der bahnbrechenden Übernahme von Starwood durch Marriott im Jahr 2016 bewusst, mit der das weltweit größte Hotelunternehmen gegründet wurde. Aber 2018 brachte 18 Fusionen und Übernahmen in den USA, Europa, Israel und Asien. “ Accor mit Sitz in Frankreich schloss 4 vier größere Akquisitionen ab. In den USA umfassten Fusionen die Übernahme von La Quinta Hotels durch Wyndham Hotels & Resorts und den Kauf von Two Roads Hospitality durch Hyatt, wodurch das Portfolio des Unternehmens um 2018 Immobilien erweitert wurde.

Frau Molina vergleicht die Situation mit Fusionen von Fluggesellschaften, die die USA mit im Grunde 4 großen Fluggesellschaften verlassen haben: American, Delta, United und Southwest. Diese Fusionen, die häufig durch Arbeitskämpfe und Probleme bei der Integration von Personal und Flotte gekennzeichnet sind, haben die Kapazität verringert und die Tarife erhöht.

"Hotelfusionen haben viele Wettbewerber vom Markt genommen und zu einer stärkeren Standardisierung geführt", sagte Adriana Molina. In jedem Zielort operieren Hotels, die früher Konkurrenten waren, jetzt unter demselben Banner, wenn nicht unter derselben Marke. "Planer haben weniger Auswahlmöglichkeiten, weniger Hebelwirkung und weniger Flexibilität auf dem bereits bestehenden Verkäufermarkt." Verschärfte Vertragsverhandlungen und neue und strengere Bedingungen erhöhen ebenfalls den Druck auf die Planer.

"Unabhängige Immobilien sind nicht an unflexible Unternehmensrichtlinien und -verfahren gebunden", sagt Frau Molina. "Sie können leichter maßgeschneiderte Lösungen für ein Verbandstreffen anbieten."

Neben den immer komplexer werdenden Herausforderungen auf dem Meeting-Markt treiben tiefgreifende demografische Veränderungen jede Branche voran. Der Vereinsmarkt ist keine Ausnahme. Millennials machen mittlerweile ein Drittel der amerikanischen Belegschaft aus, und Mitglieder von Gen Z, die zwischen 1995 und 2015 geboren wurden, schließen sich ihnen in wachsender Zahl an. Adriana Molina sieht, wie diese beiden technisch versierten Gruppen die Meetingbranche revolutionieren. "Beide Gruppen teilen den starken Wunsch nach sinnvollen Verbindungen, authentischen Erfahrungen und der Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu erlernen", stellte sie fest, "und sie treiben einige sehr dauerhafte und positive Veränderungen in der Branche voran."