Direkte Flüge von Shenzhen nach Manila von der Billigfluggesellschaft Philippinen

cebupacfiri
cebupacfiri
Geschrieben von Herausgeber

Kostengünstig Philippines Fluggesellschaft, Cebu Pacific, wird Direktflüge zwischen Shenzen in China und Manila aufnehmen. Die neue Route steht im Einklang mit den Plänen der Fluggesellschaft, ihr Streckennetz in China zu erweitern, um der steigenden Nachfrage nach Freizeit- und Geschäftsreisen gerecht zu werden.

Shenzhen ist das fünfte Ziel in Cebu Pacific auf dem chinesischen Festland und das 27. internationale Ziel der Fluggesellschaft. Die Fluggesellschaft hatte zuvor angekündigt, in Nordasien zu expandieren, einschließlich der Eröffnung bedeutender neuer Strecken und möglicher neuer Ziele in China.

Flüge zwischen Shenzhen und Manila werden viermal wöchentlich durchgeführt – jeden Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag ab dem 4. Juli 2.

Abgesehen vom Geschäftsverkehr sind die Philippinen ein beliebtes Reiseziel für den bedeutenden Auslandsreisemarkt Chinas. Als Chinas nächstgelegenes tropisches Reiseziel werden die Philippinen bei chinesischen Touristen, die einen Strandurlaub suchen, immer beliebter. Von der philippinischen Hauptstadt Manila aus sind Hunderte von Inselzielen ein einfacher Anschlussflug über das breiteste Inlandsnetz von Cebu Pacific.

Derzeit fliegt Cebu Pacific 23 Mal wöchentlich zwischen den Philippinen und dem chinesischen Festland, mit Direktflügen zwischen Shanghai, Manila und Cebu; sowie Manila und Peking, Guangzhou und Xiamen. CEB fliegt außerdem 55-mal wöchentlich zwischen Hongkong und Manila, Cebu, Clark und Iloilo und 20-mal wöchentlich zwischen Macau und Manila, Clark und Cebu. Die Fluggesellschaft fliegt außerdem 14 Mal pro Woche zwischen Manila und Taipeh.

 

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

eTurboNews | eTN