Thomas Cook India enthüllt neue Reisewelle - Vater-Kind-Bonding-Touren

0a1a-114
0a1a-114
Geschrieben von Chefredakteur

Indiens Reise- und integriertes reisebezogenes Finanzdienstleistungsunternehmen fördert die Familienbindung durch Reisen, wobei der Schwerpunkt auf Vater-Kind-Bindungstouren im Vorfeld des Vatertags liegt. Angesichts des zunehmenden Trends, dass Vater-Kind-Reisen sowohl zu nationalen als auch zu internationalen Zielen führen, entscheiden sich Millennials heute eher für Geschenk-Reiseerlebnisse als für herkömmliche Optionen.

Die Daten von Thomas Cook India zeigen, dass männliche Reisende über 30 Jahre und nach der Pensionierung im Vergleich zu 45 um 2018% gestiegen sind. Mit über 90% Urlaub mit ihren Familien gewinnt das Reisen von „Dad and Me“ heute schnell an Bedeutung. Für die heutige bargeldreiche, aber zeitarme Generation führt der emotionale Reiz des Reisens, Zeit mit ihrem Vater zu verbringen, zu einer starken Nachfrage nach Outdoor-Abenteuer-, Musik- und Kulturtourismus. Der Sporttourismus ist ein wesentlicher Treiber.

Dieses Bedürfnis nach einer emotionalen Verbindung führt auch dazu, dass tausendjährige Reisende ihren Vätern Instagram-würdige Feiertage schenken. Mit zusätzlichen Inklusivleistungen, um ihre Väter zu verwöhnen und Erinnerungen an ein Leben lang zu bewahren, werden die Pakete in der Regel mit extravaganten Funktionen wie einem umfassenden Chauffeurservice, Buchungen in Spa-Resorts und unterhaltsamen Bonding-Erlebnissen aufgewertet, die eine unvergessliche Reise schaffen.

Um diesen bedeutenden Trend zu nutzen, hatte Thomas Cook India kürzlich eine digitale Videokampagne #CricketDateWithDad kurz nach dem Vatertag (16. Juni 2019) und synchron mit der laufenden ICC Cricket-Weltmeisterschaft gestartet. Das Video erweckt die kleinen Nuancen einer Vater-Sohn-Bindung zum Leben, die im Laufe der Jahre durch das Spiel gestärkt wurde und eine Reise in die Vergangenheit unternimmt, um ihre wertvollen Erinnerungen wiederzuerleben.

Die Kampagne von Thomas Cook India hat seitdem über eine Million Aufrufe auf Social-Media-Plattformen erzielt. Mit einem Anstieg der Buchungen für die Weltmeisterschaft um 36% möchte die Marke das Engagement von Vater und Kind auf Reisen durch gemeinsame Leidenschaften wie Cricket fördern.

Herr Abraham Alapatt, Präsident, Gruppenleiter - Marketing, Servicequalität und Innovation, Thomas Cook (India) Ltd., sagte: „Die neue Welle von Vater-Kind-Bindungsreisen ist eine bedeutende Chance für unsere Marke. Mit unserer Kampagne #CricketDateWithDad möchten wir uns auf das Gefühl konzentrieren, das Vater und Kind teilen, und unseren Kunden die Notwendigkeit vermitteln, sich eine Auszeit von ihren Zeitplänen zu nehmen und einige exklusive Zeit mit ihrem ersten Helden - ihrem Vater - zu verbringen. Da Cricket Indiens Leidenschaft ist und der Vatertag mit der ICC Cricket-Weltmeisterschaft zusammenfällt, haben wir beides kombiniert, um es unseren Kunden als überzeugendes Angebot zu präsentieren. “

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur von Assignment ist Oleg Siziakov

eTurboNews | eTN