Premier Destinations gewinnt den führenden Luxusreiseveranstalter der Malediven bei den World Travel Awards

Malediven
Malediven
Geschrieben von Herausgeber

Premier Maldives, Teil der Marke Premier Destinations, gewann den führenden Luxusreiseveranstalter der Malediven bei den World Travel Awards 2019 - Gala-Zeremonie auf dem roten Teppich in Afrika und im Indischen Ozean am 1. Juni 2019 in Mauritius.

Premier Destinations ist ein Unternehmen, das sich auf den Einzelhandel mit maßgeschneiderten Luxusferien mit Unterkünften und Flügen spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet nur die besten Hotels und einen erstklassigen Kundenservice, der von professionellen Mitarbeitern mit Leidenschaft für das Reisen erbracht wird, um ein erstklassiges Erlebnis zu schaffen. Mit dem Relaunch der Marke im Jahr 2018 verfügt das Unternehmen über Malediven und bereitet sich derzeit auf die Aufnahme von Aktivitäten auf den Seychellen, Mauritius und Sri Lanka vor.

Verantwortungsbewusster Tourismus spielt eine sehr große Rolle bei dem, was das Unternehmen tut, indem es bei jedem gebuchten Urlaub der Natur und der Gemeinschaft etwas zurückgibt. Das Unternehmen hat verschiedene Mitgliedschaften in nachhaltigen Programmen und fördert Resorts mit nachhaltigen Praktiken und hat verschiedene Projekte gesponsert, darunter das kürzlich von PATA (Young Tourism Professional) (PTP) des Pacific Asia Travel Association (PTP) auf dem PATA Summit in Cebu, Philippinen. Das Unternehmen strebt auch eine klimaneutrale Zertifizierung an.

Gründer von Premier Destinations ist Abdulla Ghiyas, ein junger Unternehmer aus den Malediven, der als PATA-Gesicht der Zukunft 2018 und kürzlich von TTG Asia unter 45 Trendsettern in Asien ausgezeichnet wurde. Abdulla war im vergangenen Jahr auch Mitglied des Executive Board der Pacific Asia Travel Association (PATA) und zweimal Präsident der Malediven Association of Travel Agents and Tour Operators (MATATO). Abdulla ist auch als Direktor von Inner Maldives Holidays, Ace Travels Maledives, Spence Maldives und Universal Aviation Maldives beteiligt. Abdulla träumt davon, eine lokale Marke als globale Erfolgsgeschichte auf die internationale Bühne zu bringen.

Die World Travel Awards sind eine mit Stars besetzte Galaveranstaltung, die weithin als „die Oscars der Hotellerie“ gilt. Dies wurde bei der Zeremonie in Afrika und im Indischen Ozean bewiesen, die vor wenigen Nächten vor der bezaubernden und malerischen Kulisse von Mauritius gefeiert wurde. Seit 26 Jahren sind die World Travel Awards eine der renommiertesten Auszeichnungen der Reisebranche. Sie belohnen und feiern herausragende Leistungen in Schlüsselsektoren der Tourismus- und Gastgewerbebranche.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

eTurboNews | eTN