Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Vergiftet dieses Hard Rock Hotel Cafe langsam Gäste?

Hard-Rock-Punta-Cana
Hard-Rock-Punta-Cana
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Es ist möglicherweise nicht sicher, im zu bleiben Hard Rock Hotel & Casino-Punta Cana. "Wir sind zu beschäftigt, um zu antworten", sagte ein Sprecher der Zimmerman Agency, eine PR-Agentur von Hard Rock Hotels, sagte eTurboNews.

Beim Versuch, Hard Rock Hotels anzurufen, war die einzige verfügbare Telefonnummer der Kundendienst. Die Agenten verwiesen auf eine Erklärung von Hard Rock Hotels. Auf die Frage, ob wir eine Kopie bekommen könnten, eTurboNews wurde gesagt, sie könnten eine solche Kopie nicht zur Verfügung stellen und wünschte diesem Reporter einen guten Tag, bevor er ihm das Telefon ins Ohr schlug.

Anscheinend sind das Hard Rock Hotel und die PR-Agentur Zimmermann überwältigt, nachdem heute bekannt wurde, dass ein anderer amerikanischer Tourist in der Dominikanischen Republik gestorben ist, diesmal im Urlaub im Hard Rock Hotel & Casino-Punta Cana.

Die Hard Rock Hotels und Resorts befinden sich in einer Krise, und dieses riesige Unternehmen wurde heute sprachlos und konnte keine Antwort darauf geben, warum ein kalifornischer Tourist, Robert Well Wallace, im Resort an einer Lebensmittelvergiftung starb. Dies geschah ungefähr einen Monat bzuvor wurden drei amerikanische Touristen tot aufgefunden in angrenzenden Strandresorts. Alle drei wurden krank und starben nach Berichten in der Washington Post, nachdem sie ähnliche Symptome gezeigt hatten. Dominikanische Regierungsbeamte warten auf toxikologische Berichte, deren Fertigstellung etwa einen Monat dauern könnte.

Fast 70 Touristen haben seit März berichtet, dass sie während ihres Urlaubs in der Dominikanischen Republik heftig krank geworden sind. Dies geht aus einer häufig verwendeten Website hervor, auf der lebensmittelbedingte Krankheitsausbrüche nachverfolgt werden. Mehr als 45 von ihnen identifizierten sich als Gäste im Hard Rock Hotel & Casino-Punta Cana.

Laut iwaspoisoned.com sind dies nur 10 gemeldete Krankheiten im ganzen Jahr 2018. Allein im Juni berichteten 52 Touristen über Symptome von Erbrechen, Durchfall und Fieber.

Hier ist ein Tagebuch von einem Gast, der vom 29. März dieses Jahres im Hard Rock Hotel & Casino-Punta Cana übernachtet hat.

„Tag 1 (Ankunft): Aufnahme von Tequila aus der Minibar in meinem Zimmer
Symptome - Leichter Durchfall.
Abendessen am Buffet: Ich bin mir ziemlich sicher, dass mein Jack & Koks wurde überdacht.
Symptome: mit einem Körpersummen verlassen

Tag 2: Abendessen in Ciao
Symptome: Übelkeit, Durchfall fortgesetzt.

Tag 3: Frühstück in Ciao. Abendessen auf der Isla.
Die Symptome gingen weiter.

Tag 4: Abendessen in Ipanema.
Die Symptome entwickelten sich weiter.

Tag 5: Symptome von Durchfall, Schüttelfrost und Fieber den ganzen Tag.
Abendessen in Los Gallos. (hat nicht wirklich gegessen)
Extreme Übelkeit.

Tag 6: Das Fieber verschwand, aber Übelkeit und Durchfall gingen weiter.
Abendessen im Torro.

Tag 7: Abendessen im Zen
Tag 8 (Abreise) Die schlimmsten Symptome.
Tag 8-10 extremer Durchfall. Fieber und Schüttelfrost.
Tag 11-13: Entwickelte Flecken an Händen und Füßen. (Ringworm an einem Bein, das ich bemerkte, begann sich während der Reise zu entwickeln.) Halsschmerzen. Allergische Reaktion auf Zitrusfrüchte.

Es dauerte bis Mitte April, bis es mir wieder gut ging. Ich bin mir nicht sicher, was die Symptome verursacht hat. Irgendwann wechselten wir von Mixgetränken zu Bier, weil wir dachten, es sei das Eis in den Getränken, das uns krank macht. Ich bin mir auch nicht sicher, welche Art von Geruch es im Restaurant / Einkaufsbereich zu vertuschen gab, weil das ausreichte, um mich zum Erbrechen zu bringen. Dieses Hard Rock Resort muss ernsthaft untersucht werden. “

Dies sind laufende Berichte von Touristen, die in Resorts in der Dominikanischen Republik übernachten.

Ein weiterer Gast, der gerade heute gepostet wurde:

„Ich war 2 Tage aus der Dominikanischen Republik zurück und wurde heftig krank, wurde den ganzen Tag in einem Krankenhaus festgehalten und bekam Flüssigkeiten und Antibiotika, hohes Fieber, ich war 2 Wochen krank. Nur ich selbst wurde krank, begann 2 Tage nach meiner Rückkehr Zuhause. Ich war im Riu Palace Navarro und habe auch am Flughafen etwas gekauft. “

Weitere Beiträge sind erst heute eingegangen.

„Mein Hals hat wehgetan, und meine Freundin und ich hatten seit meinem Aufenthalt hier heftigen Durchfall. Andere Mitglieder unserer Partei waren in den letzten Tagen ebenfalls krank. “

Ich glaube, es war Ipanema am Hard Rock am zweiten Abend. Mein Mann berichtete, dass er sich nicht gut fühle. Der dritte Tag hatte Fieber und Erbrechen. “

Ein weiteres Feedback: „Die Aufenthaltsdauer betrug 5 / 27-5 / 31 2019, $ 3000 Kaution bei Bavaro, ich weiß nicht, von welchem ​​Essen es kam. Erste Nacht. Wir aßen Japanisch, die zweite war isla, die zweite Nacht ipanema, die dritte Nacht Isla - dann war ich im Krankenhaus. Konnte gestern nach Hause in die Staaten und direkt ins Krankenhaus gehen. Es gab andere Hardrock-Hotelgäste in der Notaufnahme. 3 andere in unserer Gruppe wurden ebenfalls krank. “

 

Es gibt viele ähnliche Geschichten und Hard Rock Hotels bleiben sehr ruhig.