Four Seasons kündigt neue Hotel- und Privathäuser in Minneapolis an

0a1a-131
0a1a-131
Geschrieben von Chefredakteur

Four Seasons Hotels and Resorts, das weltweit führende Luxus-Hotelunternehmen, hat heute in Zusammenarbeit mit United Properties, einem führenden Unternehmen für die Entwicklung und Investition von Gewerbeimmobilien in Minnesota und Colorado, Pläne für das Four Seasons Hotel und die Private Residences Minneapolis bekannt gegeben, die voraussichtlich Anfang 2022 eröffnet werden am RBC Gateway.

Das neue 34-stöckige Gebäude befindet sich an der Schnittstelle von Geschäft und Freizeit in Minneapolis, an der Spitze der Nicollet Mall, der Fußgängerzone der Stadt. Ein paar Blocks vom Mississippi entfernt wird der Mischnutzungskomplex auch als US-Hauptsitz von RBC Wealth Management dienen.

Diejenigen, die mehr Freizeitaktivitäten suchen, werden die Nähe zum Stadtteil North Loop in Minneapolis genießen, der voller Geschichte, Kunst, Kultur, Restaurants, Unterhaltung und vielem mehr ist. Die Nordschleife war früher ein Industrielager und befindet sich im historischen Viertel von Minneapolis und im National Register of Historic Places. Heute verfügt sie über einen lokalen Bauernmarkt. Target Field, die Heimat des Minnesota Twins Major League Baseball Teams; Kunstgalerien, Musik- und Unterhaltungsstätten; und so viel mehr.

„Minneapolis ist ein boomendes Unternehmenszentrum im Mittleren Westen mit einer lebendigen Freizeit-, Kultur- und Kunstszene. Wir freuen uns darauf, einen Ort zu schaffen, an dem Einheimische und Besucher zusammenkommen und gleichzeitig den Luxus- und Servicestandard in der Stadt verbessern können “, Sagt Bart Carnahan, Executive Vice President für globale Geschäftsentwicklung und Portfoliomanagement bei Four Seasons Hotels and Resorts. "Unsere Partner bei United Properties haben sich einen neuen Luxusschwerpunkt in Minneapolis vorgestellt, und wir freuen uns darauf, ihnen dabei zu helfen, diese Vision zum Leben zu erwecken."

Das Four Seasons Hotel mit 222 Zimmern wird auch über ein Restaurant und eine Bar sowie eine der größten Pooldecks der Stadt mit Blick auf die Innenstadt der Stadt verfügen. Geplant ist auch ein Spa-Komplex, der sowohl Hotelgästen als auch Tagesgästen offen steht, sowie umfangreiche Veranstaltungsräume. In den obersten Etagen des Gebäudes bieten 31 Four Seasons Private Residences mit umfassendem Service einen beeindruckenden Blick auf die Stadt und den Mississippi.

„Dieses neue Anwesen befindet sich in bester Lage der Stadt mit historischen Wurzeln auf dem Gelände des ehemaligen Nicollet Hotels und im Zentrum der Aufregung und Hektik der Innenstadt von Minneapolis“, sagt Bill Katter, President und Chief Investment Officer von United Immobilienentwicklung. "Unsere Partnerschaft mit Four Seasons ermöglicht es uns, dieses außergewöhnliche Projekt auf ein neues Niveau zu heben und die einzigartige Gastfreundschaft und das luxuriöse Lifestyle-Erlebnis zu bieten, für das Four Seasons weltweit bekannt ist."

Das Projekt wird von Smallwood, Reynolds, Stewart, Stewart and Associates entworfen, die globale Projekte und Operationen durchführen, die von Architektur über Landschafts- und Innenarchitektur bis hin zu Gastgewerbe, öffentlichem Raum, Bildung, Regierung und darüber hinaus reichen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur von Assignment ist Oleg Siziakov

eTurboNews | eTN