Die bärtigen Hemingway-Hoffnungsträger kämpfen um den Look-Alike-Titel in Key West

0a1a-157
0a1a-157

Es hilft, einen rötlichen Teint, einen Bart, einen stämmigen Körperbau oder ein anderes Attribut zu haben, das die Ähnlichkeit mit dem legendären Autor Ernest Hemingway erhöht. Von Donnerstag bis Samstag, 18. bis 20. Juli, werden voraussichtlich 150 „Ernest“ -Konkurrenten und ihre Fans zum 39. jährlichen Hemingway® Look-Alike-Wettbewerb von Sloppy Joe auf Key West zusammenkommen.

Die Herausforderung, die sich ähnelt, ist ein Höhepunkt der Feierlichkeiten der Hemingway Days vom 16. bis 21. Juli in Key West, die geschaffen wurden, um das Schreibtalent und das abenteuerliche Leben des literarischen Meisters zu würdigen, der in den 1930er Jahren in Key West lebte und schrieb. Es findet in der Sloppy Joe's Bar in der Duval Street 201 statt, wo Hemingway gerne Cocktails und Kameradschaft mit Freunden teilt.

Die Teilnehmer kommen aus den USA und anderen Ländern, um um den Titel zu kämpfen. Viele sind Wiederholungskandidaten, die ihre eigenen Jubelabschnitte mitbringen, und die meisten versuchen, die Persona und das Aussehen von „Papa“ zu kopieren, die Hemingway in seinen späteren Jahren angenommen hat.

Die Vorrunden finden am Donnerstag und Freitag, 6. und 30. Juli, um 18 Uhr statt. Das Finale findet am Samstag um 19 Uhr statt. Frühere Gewinner des Wettbewerbs, darunter Michael Groover aus Savannah, Georgia, aus dem Jahr 6, werden die Hemingway-Hoffnungsträger beurteilen.

Weitere ähnliche Highlights sind Sloppy Joes „Running of the Bulls“, inspiriert von der weltberühmten Veranstaltung in Pamplona, ​​Spanien, aber mit künstlichen Bullen. Vor der Fotomöglichkeit für „Papa-Razzi“ am Mittag beginnt die Extravaganz am Samstag um 1 Uhr vor Sloppy Joes.

Nach der Pamplona-Parodie planen die bärtigen Brüder eine „Pre-Birthday-Party“ mit Kuchen, um den 120. Geburtstag von Hemingway am 21. Juli zu feiern.

Geplant ist auch eine Begrüßungsparty am Mittwochabend für Teilnehmer und ihre Fans sowie die jährlichen Stipendienpräsentationen der Hemingway Look-Alike Society für Studenten von Florida Keys. Das im Jahr 2000 gegründete Stipendienprogramm wird durch Spendenaktionen der „Papas“ und ihrer Anhänger unterstützt.

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News