ExpressJet Airlines: Die Fluggesellschaft United Express hat ihren Dienst mit ihrem neuesten Flugzeugtyp aufgenommen

1-60
1-60
Geschrieben von Dmytro Makarow

ExpressJet Airlines ist im Auftrag von United Airlines als United Express tätig und bedient mehr als 100 Flughäfen Die Vereinigten StaatenCanada und  Méxicomit über 3,300 wöchentlichen Flügen von Stützpunkten in ChicagoClevelandHouston und  Newark.

ExpressJet Airlines hat heute den Dienst mit seinem neuesten Flugzeugtyp - dem Embraer E175 - aufgenommen. Der erste Flug, UA4042, startete Houston George Bush Intercontinental Airport für den internationalen Flughafen Hartsfield-Jackson Atlanta.

"Für ExpressJet und seine 3,000 Luftfahrtprofis ist die Embraer E175 mehr als ein neues High-Tech-Flugzeug", sagte der Vorsitzende und CEO Subodh Karnik. "Es ist ein Symbol für die Zukunft von ExpressJet als wachsender und vertrauenswürdiger United Express-Partner."

ExpressJet erweitert seine Flotte 25 um 175 neue E2019. Bis heute hat die Fluggesellschaft vier E175 übernommen und wird das ganze Jahr über neue Flugzeuge hinzufügen. Darüber hinaus hat ExpressJet kürzlich seine Schulungsmöglichkeiten für die Besatzung um einen E175-Vollbewegungs-Flugsimulator und einen Kabinentürtrainer im Houston Training Complex erweitert.

Um das schnelle Wachstum zu unterstützen, hat ExpressJet seit Jahresbeginn mehr als 350 neue Piloten eingestellt und wird diese Zahl bis zum Jahresende verdoppeln. Piloten, die sich bei ExpressJet anmelden, können mit einem schnellen Auswahlverfahren, einem sofortigen Klassentermin und einem Gebot für den Flug innerhalb von drei Monaten rechnen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Dmytro Makarow

eTurboNews | eTN