Verbände Nachrichten Aktuelle Nachrichten aus Aserbaidschan Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Kultur Regierungsnachrichten Jamaika Eilmeldungen Branchen-News treffen Meetings News Menschen Presseankündigungen Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Gerade angesagt

Bartlett nimmt an der 110. Sitzung des Exekutivrates der Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen teil

LQP_0123
LQP_0123
Geschrieben von Chefredakteur

Jamaika Tourismusminister, Hon. Edmund Bartlett wird vom 110. bis 16. Juni 18 in Baku, Aserbaidschan, an der 2019. Sitzung des Exekutivrates der Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen (UNWTO) teilnehmen.

Minister Bartlett und seine Delegation werden auch die Gelegenheit nutzen, um mit dem Generalsekretär der UNWTO, Herrn Zurab Pololikashvili, Gespräche über das CAM-Treffen 2020 sowie die globale Konferenz 2020 über Innovation, Resilienz und Krisenmanagement aufzunehmen, die Jamaika gemeinsam mit dem UNWTO.

„Wir freuen uns darauf, den ersten Global Tourism Innovation Resilience and Crisis Management Summit in Montego Bay auszurichten. In Jamaika wird auch das amerikanische Treffen 2020 stattfinden. Diese Bemühungen werden Jamaika nicht nur als zentrale globale Referenz für Innovation, Resilienz und Krisenmanagement positionieren, sondern auch als Schwerpunkt ganz Amerikas in Bezug auf die Beratungen von CAM “, sagte der Minister.

Zusätzlich zur Standardagenda der 110. Tagung wird die UNWTO am 17. Juni 2019 ein spezielles Forum mit dem Titel „Schutz unseres Erbes: soziale, kulturelle und ökologische Nachhaltigkeit“ veranstalten. Dies steht im Einklang mit dem Hauptprioritätsbereich der UNWTO speziell zugeschnitten auf Regierungsminister, die die Möglichkeit haben werden, ihre Ansichten zu äußern und nach gemeinsamen Lösungen zu suchen.

Minister Bartlett wird von Frau Jennifer Griffith, Ständige Sekretärin, und Frau Gillian Baldeo, Kommunikationsdirektorin für Produktentwicklung, begleitet. Sie werden am 20. Juni 2019 nach Jamaika zurückkehren.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur ist OlegSziakov