VP Plaza España wird offizieller Davis Cup-Sponsor

0a1a-181
0a1a-181
Geschrieben von Chefredakteur

–VP Plaza España Design, ein Fünf-Sterne-Luxushotel an der Plaza de España in der Gran Via, gibt seine offizielle Partnerschaft mit dem Davis Cup Madrid Finale vom 18. bis 24. November bekannt. Seit seiner Eröffnung ist VP Plaza España Design gewidmet Diese Partnerschaft wird weiter unterstrichen, um die besten Freizeit- und Sportaktivitäten der Stadt zu unterstützen. Im Rahmen dieser Partnerschaft wird das Hotel als Gastgeber für Turnierspieler dienen, die eine komfortable Pause im Herzen der Stadt suchen. VP Plaza España Design wird auch eine Reihe von einwöchigen Erlebnissen während des Davis Cup Madrid Finals veranstalten, was es zum idealen Ort für Sportbegeisterte macht.
VP Plaza España Design ist offizieller Sponsor des Davis Cup Madrid Finals für 2019 und 2020, einer prestigeträchtigen Vereinbarung mit dem International Tennis Federation (ITF) und Kosmos Tennis. Mit 135 registrierten Ländern, die 2019 teilnehmen, ist der Davis Cup die Tennis-Weltmeisterschaft und der größte jährliche internationale Mannschaftswettbewerb in diesem Sport.

„Unser Hotel und diese Art von Sportveranstaltungen ergänzen sich perfekt und dienen als Treffpunkt, der Fans aus der ganzen Welt in unsere lebhafte Hauptstadt bringt“, sagt Laura Granados, Marketingdirektorin von VP Plaza España Design. "Wir sind stolz darauf, der offizielle Hotelsponsor dieses historischen Ereignisses zu sein, das jetzt in seinem 119-jährigen Bestehen stattfindet und es uns ermöglicht, das Beste aus Madrids Angebot zu präsentieren."

Das Davis Cup Finale, das ursprünglich als Weltgruppe bekannt war, führt in diesem Jahr ein neues Format ein, während 18 Länder mit den besten Spielern der Welt zusammenkommen, um in einem einwöchigen Saisonfinale die Davis Cup Champions zu werden. Zu den 18 Teams, die im Caja Mágica-Stadion in Madrid antreten werden, gehören Argentinien, Australien, Belgien, Kanada, Chile, Kolumbien, Kroatien, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Italien, Japan, Kasachstan, Niederlande, Russland, Serbien, Spanien, Vereinigte Staaten Zustände. Der Wettbewerb beginnt mit den 18 Teams in einer Gruppenphase, verteilt auf sechs Round-Robin-Gruppen. Zu den sechs Gewinnern dieser Gruppen gehören dann die nächsten beiden erfolgreichsten Teams (basierend auf den gewonnenen Sätzen und Spielen), um das Viertelfinale mit acht Teams zu bilden. Von da an sind die Mannschaftsspiele Einzelausscheidungen. Das neue Format bietet zwei Einzel- und ein Doppelspiel, die alle am selben Tag gespielt werden.

Das VP Plaza España Design liegt weniger als 15 Minuten vom La Caja Mágica-Stadion entfernt und weniger als 15 Minuten vom La Caja Mágica-Stadion entfernt.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur von Assignment ist Oleg Siziakov

eTurboNews | eTN