Das gemeinsame Programm für Elektroroller von Bird startet in Chicago

0a1a-182
0a1a-182
Geschrieben von Chefredakteur

Heute, am 15. Juni 2019, landet Birds gemeinsame Elektrorollerflotte im Rahmen des von der Stadt betriebenen Pilotprogramms auf den Straßen von Chicago. Der Gründer der gemeinsamen Elektroroller-Bewegung Bird bringt seine unübertroffene Sicherheitsbilanz und operative Exzellenz in die Stadt. Die Flotte wird das neueste Modell von Bird, Bird One, umfassen, das eine größere Reichweite als jeder andere gemeinsam genutzte E-Scooter bietet - bis zu 30 Meilen mit einer einzigen Ladung.

„Die Einwohner von Chicago haben lange auf diesen Tag gewartet. In den sozialen Medien, in Meetings oder auch nur auf der Straße habe ich ernsthaftes Interesse daran gefunden, Zugang zu einer gerechteren und bequemeren Art zu bekommen, sich in der Stadt fortzubewegen. Ich bin so glücklich, dass Bird jetzt helfen kann, diesen Bedarf hier zu decken “, sagte David Estrada, Chief Policy Officer bei Bird.

Seit seiner Gründung hat sich Bird zum Ziel gesetzt, Städte lebenswerter zu machen, indem Verkehr und CO40-Emissionen reduziert werden. Das Unternehmen konzentriert sich darauf, unsere Fahrzeuge zur besten Transportlösung für den Ersatz von kurzen Autofahrten zu machen - XNUMX Prozent davon sind weniger als drei Meilen lang.

„Wir freuen uns sehr, dass Chicago diesen wichtigen ersten Schritt unternimmt, um eine gerechtere und unterhaltsamere Alternative zum Sitzen im Verkehr anzubieten. Wir hoffen aufrichtig, dass die Stadt dieses Programm genau beobachtet und sieht, wie effektiv Bird Menschen aus Autos herausholt, sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln verbindet und den Gesamtfluss der Stadt verbessert “, sagte Estrada.

Bird wird der Öffentlichkeitsarbeit und der Sicherheitserziehung Vorrang einräumen, insbesondere in den frühen Tagen und Wochen des Pilotprogramms, um die Chicagoer Gemeinde mit Best Practices für das Fahren und Parken vertraut zu machen. Alle Fahrer sehen sich vor ihrer ersten Fahrt ein Sicherheitsvideo an. Lokale Regeln und stadtspezifische Sicherheitsnachrichten stehen den Fahrern jederzeit zur Verfügung. Bird bietet auch während des gesamten Wochenendes und Sommers persönliche Vorführungen an.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur von Assignment ist Oleg Siziakov

eTurboNews | eTN