Reise-Nachrichten brechen Eilmeldungen aus Neuseeland News Tourismus Travel Wire-News

Tsunami-Warnung für die südpazifische Inselkette nach einem Erdbeben der Stärke 7.4

Screen-Shot-2019-06-15-at-13.28.31
Screen-Shot-2019-06-15-at-13.28.31
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Für die Kermadec-Inseln wurde eine Tsunami-Bedrohung ausgegeben. Kermadec-Inseln, vulkanische Inselgruppe im Südpazifik, 600 km nordöstlich von Auckland, Neuseeland; Sie sind eine Abhängigkeit von Neuseeland. Dazu gehören die Inseln Raoul (Sonntag), Macauley und Curtis sowie l'Esperance Rock und eine Gesamtfläche von 1,000 km².

Dies war das Ergebnis von a  Größe: 7.4 um 12.54 UTC Zeit mit einer Tiefe von 6 Meilen.

Heute eine Stunde zuvor war ein Erdbeben der Stärke 6.1 76 Meilen von Nuku'alofa, Tonga, entfernt. Derzeit sind für beide Erdbeben keine Berichte über größere Schäden oder Verletzungen bekannt.

Es gibt keine Tsunami-Bedrohung für Neuseeland oder Hawaii.

eTN wird bei Bedarf aktualisiert. 

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.