24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Kasachstan Eilmeldungen News Tourismus Transportwesen Reisegeheimnisse Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

FlyArystan: 1.5 Millionen Passagiere im Jahr 2020

FlyArystan: 1.5 Millionen Passagiere im Jahr 2020
FlyArystan: 1.5 Millionen Passagiere im Jahr 2020
Geschrieben von Harry S. Johnson

Seit Beginn des Betriebs im Mai 2019 hat FlyArystan über 2.2 Millionen Passagiere befördert

Drucken Freundlich, PDF & Email

FlyArystan, Kasachstans Billigfluggesellschaft, beförderte im Jahr 1.5 2020 Millionen Passagiere. Vor dem Hintergrund einer globalen Rezession in der Luftfahrt erzielte FlyArystan weiterhin ein herausragendes Wachstum und erfüllte gleichzeitig seine Ambitionen, auf dem kasachischen Markt günstige Tarife anzubieten. Seit Beginn des Betriebs im Mai 2019 hat FlyArystan mehr als 2.2 Millionen Passagiere befördert und erwartet, dass es 3 mehr als 2021 Millionen Passagiere befördern wird.

Der Meilenstein von 1.5 Millionen Passagieren, die von Kasachstans einzigem LCC befördert wurden, wurde in 10 Flugmonaten aufgrund einer zweimonatigen Flugsperre aufgrund der COVID-19-Pandemie erreicht. Über die Hälfte der verkauften Sitze lag bei Preisen unter 10,000 Tenge (24 US-Dollar) für einen Einwegflug. Der durchschnittliche Auslastungsfaktor während des Jahres lag bei über 85%, während die Pünktlichkeit 90% überstieg. FlyArystan hat seine Zielanzahl erweitert und bedient nun 28 Strecken zu 14 Städten in Kasachstan.

In 2020, FlyArystan Die Anzahl der Flugzeuge in seiner Flotte wurde von vier Airbus A320 im Januar auf sieben Flugzeuge im Dezember erhöht. FlyArystan wird im ersten Halbjahr 2021 drei weitere Flugzeuge einsetzen, um die Flotte auf 10 A320 zu erweitern. Zusätzlich zu den bestehenden Strecken von Stützpunkten in Almaty, Nur-Sultan und Atyrau hat FlyArystan in die Entwicklung regionaler Flüge investiert. Aus diesem Grund plant FlyArystan im Jahr 2021, neue Strecken von Shymkent und Aktau aus zu starten.

Im Jahr 2021 wird FlyArystan auf seinem beeindruckenden Wachstum aufbauen, indem mehr als 14 neue Strecken eingeführt, die Tarife weiter gesenkt und branchenführende pünktliche Leistungen erbracht werden. Eine bemerkenswerte Leistung einer Fluggesellschaft, die seit weniger als zwei Jahren im Einsatz ist.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry S. Johnson

Harry S. Johnson ist seit 20 Jahren in der Reisebranche tätig. Er begann seine Reisekarriere als Flugbegleiter bei Alitalia und arbeitet heute seit 8 Jahren als Redakteur für TravelNewsGroup. Harry ist ein begeisterter Weltenbummler.