Fluggesellschaften Flughafen Verbände Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Zypern Eilmeldungen News Verantwortlich Technologie Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Travel Wire-News

Der Moskauer Flughafen Domodedowo ist der erste in Russland, der sich dem NetZero2050-Engagement anschließt

0a1a-361
0a1a-361
Geschrieben von Chefredakteur

Der Moskauer Flughafen Domodedowo ist der erste russische Flughafen, der während der 2050. Generalversammlung von ACI EUROPE die Resolution „NetZero29“ unterzeichnet hat. Die Initiative befasst sich mit dem globalen Klimawandel.

Im Rahmen der Resolution „NetZero2050“ haben sich 194 Flughäfen aus 24 Ländern weltweit verpflichtet, bis 2050 einen Netto-CO2-Ausstoß von Null zu erreichen. Die Initiative wird unter Berücksichtigung des aktuellen Verkehrs der europäischen Flughäfen bis 3.46 zu einer jährlichen Reduzierung der CO2050-Emissionen um XNUMX Millionen Tonnen führen Volumen und seinen geschätzten COXNUMX-Fußabdruck.

Dr. Michael Kerkloh, Präsident von ACI EUROPE und CEO des Flughafens München, erklärte: „Die europäischen Flughäfen haben die Klimaschutzmaßnahmen angeführt und in den letzten zehn Jahren jedes Jahr jährliche Reduzierungen angekündigt *. 43 von ihnen sind tatsächlich klimaneutral geworden, unterstützt durch den globalen Industriestandard Airport Carbon Accreditation. Das heutige Engagement bringt jedoch eine neue Dimension mit sich - keine Offsets. Entscheidend ist, dass sich die Flughafenbranche mit ihrem Engagement für NetZero2050 dem Pariser Abkommen und dem neuen Klimaziel anpasst, das die EU erst letzte Woche verabschiedet hat. “

Der Luftverkehrsknotenpunkt hat bereits mehrere Maßnahmen umgesetzt, um umweltfreundliche Technologien in seinen Betrieb einzubeziehen.
Zum Beispiel beschäftigen DME-Flugplatzdienste 32 selbstfahrende Passagiertreppen mit elektrischem Antrieb. Domodedovo hat im Terminalgebäude auf LED-Beleuchtung umgestellt, um den Energieverbrauch um 70% zu senken und quecksilberhaltige Lampen zu ersetzen.

Der Flughafen beteiligt sich regelmäßig an Umweltinitiativen wie "The Forest of Victory" und "The Earth Hour Movement".

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur ist OlegSziakov