Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Go Global Travel schließt drei weitere Akquisitionen von B2B-Beherbergungsbetrieben ab

Volllogo-Goglobaltravel-Vertikal-Hauptfarben
Volllogo-Goglobaltravel-Vertikal-Hauptfarben
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

· Go Global Travel begrüßt Olympia Europe (UK) und zwei in Italien ansässige Unternehmen in seiner Familie
· Go Global Travel hat die Integration der Akquisitionen des letzten Jahres in Polen, Rumänien und Südkorea erfolgreich abgeschlossen

Go Global Travel Ltd. („Go Global“), ein weltweit führender Anbieter von B2B-Reisetechnologie und -unterkünften, gab heute die Übernahme von drei B2B-Anbietern von Unterkünften bekannt, darunter Olympia Europe, ein in Großbritannien ansässiger Hotelgroßhändler und zwei italienische Unternehmen. Diese Transaktionen folgen der erfolgreichen Integration von drei im vergangenen Jahr abgeschlossenen Akquisitionen.

Olympia Europe ist ein etablierter Akteur in der B2B-Hotelbranche mit direkten Beziehungen zu über 50,000 Hotels in den USA, Europa und im Nahen Osten. Die erfahrenen Managementteams aller drei Akquisitionen werden sich Go Global Travel anschließen und ihre lokalen Aktivitäten weiter ausbauen.

Go Global ist ein führendes Unternehmen für Reisetechnologie, das eine innovative Plattform für Buchungsunterkünfte für B2B-Kunden anbietet. Go Global ist ein globales Unternehmen mit 13 mehrsprachigen Niederlassungen auf der ganzen Welt, die rund um die Uhr Kundendienst in der Landessprache bieten. Die jüngsten Akquisitionen werden die Präsenz von Go Global mit drei neuen Niederlassungen in Italien und Großbritannien erweitern. Go Global Travel ist ein von Apax Partners beratenes Portfolio-Unternehmen.

Ophir Ben-Ezra, CEO von Go Global, kommentierte die Akquisitionen wie folgt: „Diese Akquisitionen spiegeln unsere Strategie wider, unsere führende Position auf den lokalen Märkten zu festigen und unseren Service und unser Produkt für Reisebüros zu verbessern. Unsere M & A-Aktivitäten ergänzen unser robustes organisches Wachstum und positionieren uns als bevorzugten Anbieter für Reisebüros. Ich freue mich auch sehr, die erfahrenen Managementteams aller drei erworbenen Unternehmen in der Go Global-Familie begrüßen zu dürfen. “