London ist gefallen: Heathrow ist nicht mehr Europas verkehrsreichster Luftverkehrsknotenpunkt

London ist gefallen: Heathrow ist nicht mehr Europas verkehrsreichster Luftverkehrsknotenpunkt
London ist gefallen: Heathrow ist nicht mehr Europas verkehrsreichster Luftverkehrsknotenpunkt

Der Londoner Flughafen Heathrow gab an, im Jahr 22.1 rund 2020 Millionen Reisende empfangen zu haben - ein deutlicher Rückgang gegenüber fast 81 Millionen Passagieren im Jahr 2019.

Aufgrund eines Einbruchs der Reisendenzahlen hat Heathrow seine verloren Position unter den europäischen Flughäfen nach dem Passagieraufkommen, da die meisten Länder ihre Grenzen geschlossen hielten, um sie einzudämmen Coronavirus Pandemie.

Jetzt, Heathrow wird nach dem Rückgang der Passagierzahlen um 73 Prozent auf den dritten Platz unter anderen europäischen Flughäfen fallen.

Der Flughafen Istanbul hat Heathrow bereits um die Passagierzahlen übertroffen und im vergangenen Jahr rund 23.4 Millionen Menschen aufgenommen. Er wird voraussichtlich 2020 der Flughafen Nummer eins in Europa sein. Heathrow wird voraussichtlich auch hinter Paris Charles de Gaulle zurückbleiben. Frankreichs Hauptflughafen bediente von Januar bis November rund 21.1 Millionen Passagiere, eine Million weniger als Heathrow für das ganze Jahr.  

Auf den globalen Flughäfen sank die jährliche Passagierzahl im Pandemiejahr zwischen 70 und 80 Prozent. Einige Hubs verzeichneten jedoch geringere Rückgänge, sodass sie in der Rangliste aufsteigen konnten. Der Sheremetyevo International Airport, der größte russische Flughafen in Bezug auf Passagier- und Frachtverkehr, stieg um drei Plätze in der Liste der verkehrsreichsten europäischen Luftverkehrsknotenpunkte auf Platz fünf. Sheremetyevo hat im vergangenen Jahr 19.8 Millionen Passagiere bedient. 

Die neue Sorte COVID-19 droht die Krise in der britischen Luftfahrtindustrie zu verschärfen, nachdem Dutzende von Ländern die Ein- und Ausreise eingestellt und die britische Regierung neue Beschränkungen eingeführt hat.

John Holland-Kaye, Chef von Heathrow, bemerkte zuvor, dass die derzeitigen Maßnahmen der Regierung, wie z. B. Testregeln für Personen, die nach England kommen, langfristig nicht eingehalten werden können. Er sagte "Die Luftfahrt ist für uns als kleine Inselhandelsnation von entscheidender Bedeutung", hofft er, dass Impfstoffe später in diesem Jahr eine Erholung der Reise ermöglichen könnten.

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News