Verbände Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Kanada Eilmeldungen Regierungsnachrichten Gastgewerbe Branchen-News treffen Niederlande Eilmeldungen News Mitarbeiter Verantwortlich Tourismus Reiseziel-Update

Ottawa Tourism und The Hague Convention Bureau enthüllen eine gemeinsame Partnerschaft zwischen Vereinigung und Event-Marketing

Ottawa Tourismus . Das Haager Übereinkommensbüro Heute haben sie ihre Absicht bekundet, ein freundliches Memorandum of Understanding (MOU) zu unterzeichnen, das darauf abzielt, das Angebot beider Städte für die globale Meeting- und Eventbranche zu stärken.

Während einer Ottawa Mayoral Mission zum Niederlande Nächste Woche (16.-20. September 2019) wird sich Seine Anbetung Jim Watson, Bürgermeister der Stadt Ottawa, mit seiner Amtskollegin Pauline Krikke, Bürgermeisterin von Den Haag, treffen, um das Abkommen bei einer Veranstaltung zu unterzeichnen, die 75 Jahre Freundschaft zwischen den USA feiert zwei Nationen.

Diese Absichtserklärung ist der Höhepunkt einer Bindung, die in den letzten fünf Jahren von den beiden Kongressbüros geschaffen und entwickelt wurde. Es spiegelt jedoch mehr als 75 Jahre Zusammenarbeit und Freundschaft zwischen den beiden Städten wider, die besonders während des Zweiten Weltkriegs verstärkt wurden, als die niederländische Königsfamilie in Ottawa Zuflucht suchte. Zwischen den beiden politischen Hauptstädten und den internationalen Städten gibt es viele Synergien und Möglichkeiten zur Zusammenarbeit. Ottawa und Den Haag verfolgen in einem breiten Spektrum von Fragen einen gleichgesinnten Ansatz, einschließlich eines gemeinsamen Engagements für Multilateralismus und regelbasierte internationale Ordnung.

Die Zusammenarbeit zwischen Ottawa Tourism und dem Den Haag Convention Bureau wird beiden Städten Türen öffnen, um neue Kunden durch Wissensaustausch und -austausch zu treffen. Nur ein Beispiel ist die Unterstützung von Ottawa Tourism im Vorfeld von One Young World in Den Haag im Jahr 2018. Als eine der größten und komplexesten Veranstaltungen der Welt konnte die kanadische Hauptstadt ihre Erfahrungen aus dem Hosting im Jahr 2016 teilen.

Zu den wichtigsten Zielen ab dem ersten Jahr der Partnerschaft gehören:

• Schaffung einer gemeinsamen Verkaufsaktivität - der erste Teil fand gestern Abend statt, als eine Gruppe von Verbandskäufern zu einem Abend voller Bildung und Beziehungsentwicklung zu Ottawa Tourism und dem Haager Kongressbüro kam.

• Erstellung von Forschungs- und Nachrichtendokumenten mit Schwerpunkt auf den Bereichen Sicherheit, Governance und Verteidigung. Dies beinhaltet die Ermittlung von Möglichkeiten für beide Städte auf der Grundlage aktueller Leads und bestehender Partnerschaften.

• Identifizierung von Kunden, bei denen beide Städte von Interesse wären, gefolgt von der Erstellung eines gemeinsamen Vorschlags / Angebots, in dem Synergien zwischen den beiden Zielen sowie die Vorteile der Zusammenarbeit hervorgehoben werden.

• Identifizierung historischer Haager Kunden, die an Ottawa interessiert wären und umgekehrt

Bas Schot, Leiter von Congresses & Events, Den Haag & Partners, sagte: „Den Haag und Ottawa haben so viel gemeinsam und wir freuen uns darauf, in den kommenden Monaten und Jahren enger mit ihnen zusammenzuarbeiten. Die Bürgermeistermission in Den Haag in der nächsten Woche und die Unterzeichnung der Absichtserklärung bieten für beide Städte erhebliche Chancen, und ich freue mich, dass der Wert der Beziehung auf den höchsten Ebenen der Stadtverwaltung in beiden Destinationen anerkannt wurde. Die Zusammenarbeit als CVB ist innovativ und branchenführend. Mit der Unterstützung und dem Enthusiasmus der Bürgermeister stellen wir sicher, dass wir über die Investitionen und die Infrastruktur verfügen, um dieses Projekt langfristig zum Erfolg zu führen. “

„Diese Partnerschaft wird das Wertversprechen beider Städte stärken und eine Plattform bieten, um eine Vielzahl neuer Möglichkeiten zu erkunden, insbesondere in den Sektoren, in denen die beiden Reiseziele bereits erhebliche Erfolge erzielen“, fügt Lesley Mackay, Vice President für Meetings und Großveranstaltungen bei Ottawa Tourism, hinzu . "Die Auftaktveranstaltung für Einkäufer aus der Industrie gestern Abend hat die Attraktivität unserer Zusammenarbeit deutlich gezeigt, da wichtige Einkäufer die Ähnlichkeiten und Vorteile der Ausrichtung von Veranstaltungen in Ottawa oder Den Haag verstehen konnten."

Thomas Atkinson, Future Host Manager von Routes, UBM EMEA, sagte: „Es ist großartig zu sehen, wie Ziele kreativ zusammenkommen, um Lösungen für Verbandsveranstaltungen auf der ganzen Welt zu finden. Insbesondere als Veranstalter schätze ich die Anstrengungen, die diese Reiseziele unternehmen, um voneinander zu lernen, und werde zweifellos davon profitieren, wenn sie ihre individuellen Angebote auf der Grundlage ihrer unterschiedlichen Erfahrungen entwickeln. Ottawa und Den Haag haben eindeutig wichtige Gemeinsamkeiten identifiziert, die es ihnen ermöglichen, zusammenzuarbeiten und Möglichkeiten zu identifizieren, die für alle von Nutzen sind. Ich hoffe, dass ich in Zukunft mit beiden zusammenarbeiten kann. “

Obwohl es noch zu früh ist, um die potenziellen wirtschaftlichen Auswirkungen dieser Zusammenarbeit vorherzusagen, erwarten beide Städte einen bedeutenden Erfolg und können möglicherweise als Modell für andere gleichgesinnte Ziele auf der ganzen Welt dienen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur ist OlegSziakov