24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Luftfahrt Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Frankreich Eilmeldungen Investments News Technologie Tourismus Transportwesen Reisegeheimnisse Travel Wire-News Turkmenistan Eilmeldungen Verschiedene Neuigkeiten

Turkmenistan Airlines gibt erste Bestellung bei Airbus auf

Turkmenistan Airlines gibt erste Bestellung bei Airbus auf
Turkmenistan Airlines gibt erste Bestellung bei Airbus auf
Geschrieben von Harry S. Johnson

Turkmenistan Airlines wird neuer Airbus-Kunde mit der Bestellung von zwei A330-200-Flugzeugen

Drucken Freundlich, PDF & Email

Turkmenistan Airlines hat zwei umgebaute A330-200 Passenger-to-Freighter (P2F) -Flugzeuge bestellt und wird neuer Airbus-Kunde. Die Bestellung ist das erste Mal, dass ein Airbus-Flugzeug in Turkmenistan verkauft wird. Mit dem A330-200P2F kann die Fluggesellschaft ihr internationales Frachtnetz weiter ausbauen und ausbauen. Die Auslieferung des Flugzeugs ist für 2022 geplant. Damit ist Turkmenistan Airlines der erste Betreiber dieses Typs in Zentralasien.

Das Umrüstprogramm für A330-Passagiere auf Frachter wurde 2012 gestartet und führte zur rechtzeitigen Wiederauslieferung des A330P2F-Prototyps Ende 2017. Das A330P2F-Programm ist eine Zusammenarbeit zwischen ST Engineering Aerospace, Airbus und ihrem Joint Venture Elbe Flugzeugwerke GmbH (EFW). ST Engineering hatte das Programm und den technischen Leiter für die technische Entwicklungsphase, während EFW Inhaber und Eigentümer aller ergänzenden Typenzertifikate (STCs) für die aktuellen Airbus-Umrüstprogramme einschließlich des A330P2F ist und die Industrialisierungsphase und das Marketing für diese Programme leitet. Airbus trägt mit Herstellerdaten und Zertifizierungsunterstützung zum Programm bei.

Das A330P2F-Programm verfügt über zwei Varianten - den A330-200P2F und den A330-300P2F. Der A330-200P2F ist eine optimale Lösung für Fracht mit höherer Dichte und Leistung mit größerer Reichweite. Das Flugzeug kann bis zu 61 Tonnen Gewicht auf über 7700 km tragen und bietet mehr Frachtvolumen und niedrigere Kosten pro Tonne als andere verfügbare Frachtflugzeugtypen mit einer ähnlichen Reichweite. Darüber hinaus verfügt das Flugzeug über fortschrittliche Technologie, einschließlich Fly-by-Wire-Steuerungen, die den Fluggesellschaften zusätzliche betriebliche und wirtschaftliche Vorteile bieten.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry S. Johnson

Harry S. Johnson ist seit 20 Jahren in der Reisebranche tätig. Er begann seine Reisekarriere als Flugbegleiter bei Alitalia und arbeitet heute seit 8 Jahren als Redakteur für TravelNewsGroup. Harry ist ein begeisterter Weltenbummler.