24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Afrikanische Tourismusbehörde Reise-Nachrichten brechen Aktuelle Nachrichten aus Ghana Investments Meetings News Verantwortlich Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Die African Travel Times gibt die Namen ihrer Nominierten für die Awards 2019 bekannt

Auszeichnungen einladen
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Afrikanische Reisezeiten, Westafrikas einziges monatliches Reise- und Tourismusmagazin und Mitglied der Afrikanische Tourismusbehörde hat die Namen seiner 2019 Awards Nominees bekannt gegeben, die für Sonntag, den 20. Oktober im renommierten Mövenpick Ambassador Hotel in Accra, Ghana, in Rechnung gestellt werden.

Bei der diesjährigen Veranstaltung würde auch Seine Königliche Majestät Odeneho Kwafo Akoto III Akwamumanhene die Zeremonie als Vater des Tages zieren.

Laut Lucky George, Herausgeber / Herausgeber der Publikation, sollen mit den jährlichen Auszeichnungen, die vor sechs Jahren initiiert wurden, herausragende Leistungen im Reise- und Tourismussektor in Nigeria, Westafrika und darüber hinaus gewürdigt werden.

George gab bekannt, dass die diesjährige Preisverleihung aufgrund des Interesses weiterer wichtiger Akteure der Branche eine neue Dimension angenommen hat.

Er sagte gleichermaßen, dass neben Einzelpersonen auch Gewinner aus verschiedenen Branchen hervorgingen, darunter Gastgewerbe, Fluggesellschaften, nationale / staatliche und Tourismusagenturen.

In den Airline-Kategorien sind: [International]; Ethiopian Airlines, die am besten für Afrika hervorgegangen sind; Kenya Airways als "unterstützendste nationale Fluggesellschaft" für eine wirksame Werbung für die Marke Kenyan Tourism; Arik Air hat die bekannteste Fluglinienmarke [Nigeria] und Air Africa World Airlines, die zuverlässigste / beste Konnektivitätsfluggesellschaft [Westafrika], gewonnen.

In der Kategorie Hospitality sind die Gewinner Westafrikas; Mövenpick Ambassador Hotel, [Westafrika]; Royal Senchi Resort, Nummer Eins Resort [Westafrika]; Tang Palace Hotel, bestes kulinarisches Erlebnishotel des Jahres [Westafrika]; Zaina Lodge, Best Safari Facility und The Envoy Abuja, die modernste und umweltfreundlichste Einrichtung in Westafrika.

In der Kategorie Regierungen / Behörden auch Akwa Ibom State, Top Sport Tourism Destination [Westafrika]; Rivers State, unterstützendste Regierung bei der Aufrechterhaltung von Tourismuseinrichtungen [Nigeria]; Ghana Tourism Authority, aktivste Tourismusagentur, Westafrika, sowie südafrikanischer Tourismus, zum zweiten Mal in Folge „effektivste nationale Marketingtourismusagentur“ [Afrika]; sowie das Ministerium für Tourismus, Kunst und Kultur Ghanas als das aktivste in Westafrika.

Glück Onoriode George

Seine königliche Majestät odeneho kwafo akoto iii akwamumanhene

In der Kategorie Ghana sind Gewinner: Labadi Hotel, 5-Sterne-Hotel / Langlebigkeitspreis; Peduase Valley Hotel, 4-Sterne des Jahres; African Regent, 3-Sterne-Hotel des Jahres / Authentischstes ghanaisches Hotel; Villa Monticello, Boutique-Hotel des Jahres; Maaha Beach Resort, am besten in Ghana; Accra City Hotel, grünes Hotel des Jahres; Kwarleyz Residenz, beste Wohnung; Lou Moon Lodge, Best Eco-Lodge und Golden Tulip Accra Hotel sind das beste ghanaische Speiseerlebnis.

Weitere Gewinner sind: Nationaler Rat für Kunst und Kultur [NCAC] von Nigeria, aktivste Kulturagentur in Westafrika; Gambia, meistbesuchtes Reiseziel in Westafrika; YOKS Rent A Car, Ghana, am besten in Westafrika; Bernard Bankole, Präsident der aktivsten Vereinigung, Westafrika; National Association of Nigeria Travel Agencies (NANTA), aktivste Vereinigung und Frau Susan Akporiaye, aktivste Frau im Tourismus, Westafrika.

Ebenfalls zu ehren sind Seth Yeboah Ocran, Gründer / Chief Executive Officer von YOKS Investments Limited, Ghana; Chef David Nana Anim, ehemaliger Präsident der Ghana Tourism Federation [GHATOF]; Verbände von Geschäftsfrauen im Tourismus bzw. Frauen im Tourismus.

George gab Einblick in seine königliche Majestät, die zu diesem Anlass kommen würde, und sagte: „Seine Hoheit, die sich bereit erklärt, uns mit seiner Gegenwart zu ehren, ist nichts anderes als ein Segen und eine klare Demonstration seines Wunsches, auch sein legendäres und mächtiges Königreich als bevorzugt zu fördern historisches und kulturelles Ziel in Ghana “.

Die Veranstaltung wird von Chief Sam Alabi, Vorsitzender des Kuratoriums der Föderation der Tourismusverbände Nigerias [FTAN], und Herrn Herbert Acquaye, ehemaliger Präsident der Ghana Hotels Association [GHA], gemeinsam geleitet.

 

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.