Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Lebensmittelhygiene und grundlegende Gesundheit und Sicherheit in der Gastronomie sind eine große Attraktion auf der Food and Hospitality Expo

FoodHospitality xpoTUVNord
FoodHospitality xpoTUVNord
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

TÜV NORD, Bahrain hatte über 190 Bewerber für einen Workshop angemeldet, um sich über die Anforderungen der International Standards für Managementsysteme für Lebensmittelsicherheit zu informieren, die am ersten Tag bei Food and

TÜV NORD, Bahrain Über 190 Bewerber haben sich für einen Workshop angemeldet, um sich über die Anforderungen der internationalen Standards für Lebensmittelsicherheits-Managementsysteme zu informieren, die am ersten Tag der Food and Hospitality Expo 2010 abgehalten wurden.

Die Veranstaltung, die am Dienstag von HRH-Prinz Khalifa Bin Salman Al Khalifa, dem Premierminister von Bahrain, eröffnet wurde, wurde von der Bahrain Exhibition & Convention Authority (BECA) organisiert und findet im Bahrain International Convention Center (BEICC) von statt 12.-14. Januar mit 82 teilnehmenden Ausstellern.

TÜV NORD hat sich mit BECA zusammengetan, um seine Unterstützung anzubieten, und wird Workshops durchführen, um Menschen dabei zu helfen, während der dreitägigen internationalen Lebensmittel- und Gastgewerbeveranstaltung zu lernen, wie sie die Anforderungen des International Food Safety Management System Standard erfüllen können.

Grundlegende Lebensmittelhygiene, grundlegende Gesundheit und Sicherheit für die Gastronomie sowie kritische Kontrollpunkte sind einige der Themen, die in den Workshops erörtert werden. Ziel ist es, die Sicherheitsstandards zu erhöhen, um die Sicherheit der täglich verwendeten Produkte, Aktivitäten und Prozesse zu gewährleisten in der Lebensmittelindustrie und bewahren das Vertrauen der Verbraucher in die Produkte der Lebensmittelindustrie in Bahrain.

„Wir freuen uns sehr, mit TÜV Middle East, einem Mitglied der TÜV NORD Group, für die Food & Hospitality Expo 2010 zusammenzuarbeiten, da diese eine wichtige Rolle dabei spielen, Unternehmen in der Lebensmittelindustrie bei der Entwicklung der Qualitätsstandards zu unterstützen, die für die Einhaltung so wichtig sind Bahrains Ruf in dieser Branche “, sagte Hassan Jaffer Mohamed, BECA. „Die Teilnahme des TÜV Nord hat nicht nur die Messe verbessert, sondern dieser sehr geschäftigen Veranstaltung auch eine Dimension des Trainings verliehen“, fügte er hinzu.

In nur zwei Jahren hat sich die Food and Hospitality Expo mit führenden Unternehmen und Organisationen wie dem TÜV Middle East, der Industrie- und Handelskammer von Bahrain, Coca-Cola, Tamkeen (Arbeitsfonds), Babasons und Bahrain Modern Mills mehr als verdoppelt , Bahrain Airport Services, Noor Al Bahrain, der Diplomat Radissson, das Hotel, das Moevenpick Hotel, das Regency Inter.Continental Hotel sowie lokale Landwirte und kleine Unternehmen nehmen teil.

„Die Food & Hospitality Expo von BECA dient als strategische Plattform für diejenigen im Lebensmittel-, Getränke- und Gastgewerbe, um voneinander einzukaufen und sich auszutauschen, um Ideen auszutauschen und die Möglichkeiten für Aussteller und Einzelhändler zu optimieren. Wir freuen uns sehr, diese Veranstaltung zu unterstützen und einen Mehrwert zu schaffen, indem wir unsere hochwertigen Schulungselemente vorstellen, die allen zur Verfügung stehen, um sie in ihren eigenen Räumlichkeiten zu studieren und umzusetzen “, sagte Jamal Al Baeejan, Präsident des TÜV NORD.

Der Erfolg der Messe ist bereits deutlich: Viele Aussteller haben sich bereits wieder für die Veranstaltung im nächsten Jahr angemeldet, einige nehmen mehr Platz ein als in diesem Jahr. Es sieht so aus, als würde die Food and Hospitality Expo 2011 erneut an Größe zunehmen und sich zu einer der wichtigsten Veranstaltungen der Region entwickeln. Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der BECA-Website unter www.beca.bh.