24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Reise-Nachrichten brechen Regierungsnachrichten Investments Malaysia Eilmeldungen Eilmeldungen aus Neuseeland News Tourismus Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Nachrichten Tourismusförderungsprojekt zwischen Neuseeland und Borneo

Sabah, Neuseeland, bildet einen gemeinsamen Rat für Tourismus und Handel
02TourismCultureST NSTfield image socialmedia var 1570008395 1
Geschrieben von eTN-Geschäftsführer

Sabah und Neuseeland werden einen gemeinsamen Rat bilden, um Tourismus und Handel anzukurbeln. Tourismusvertreter beider Seiten werden im vorgeschlagenen Sabah-Neuseeland-Rat für Tourismus und Handel sitzen, um Richtlinien zu formulieren und Empfehlungen an die Regierung zu richten.

Die Idee wurde von Sabahs stellvertretendem Ministerpräsidenten und Staatsminister für Tourismus, Kultur und Umwelt, Datuk Christina Liew, und dem neuseeländischen Hochkommissar für Malaysia, Hunter Nottage, während des heutigen Höflichkeitsbesuchs in Liews Büro diskutiert. „Ich werde den Ministerpräsidenten (Datuk Seri Mohd Shafie Apdal) über die Angelegenheit informieren.

Liew und Nottage glauben, dass der Rat aus Sicht des Tourismus und des Handelswachstums beiden Seiten enorm zugute kommen wird. "Es ist eine neue Idee in Bezug auf Struktur und Architektur, aber das Thema für die Zusammenarbeit in Handel und Tourismus ist eines, das wir schon seit einiger Zeit verfolgen", sagte Nottage

Nottage sagte, er werde einen vollständigen Bericht nach Wellington schicken und auch den Ministerpräsidenten bei seiner nächsten Reise hierher anrufen. Die Statistiken von STB zeigen, dass zwischen Januar und Dezember letzten Jahres 3,262 neuseeländische Touristen in Sabah ankamen. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres kamen rund 1,256 Touristen aus dem Land.

Er schlug auch einen Fokus auf das „Borneo“ -Branding vor, um Sabah und Sarawak zu fördern.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

eTN-Geschäftsführer

eTN Verwalten des Zuweisungseditors.