Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Notfallmedizin im Zeitalter von Covid-19

Wire India
Wirerelease
Profilbild
Geschrieben von eTN Managing Editor

Vahe Tashjian über medizinische Notfallmaßnahmen im Zeitalter von Covid-19

Vahe Tashjian Wie alle anderen hat auch Covid-19 mit Angst und Vorfreude die Ausbreitung beobachtet. Obwohl er nicht in Panik geraten ist, hat er gesehen, dass viele Märkte leiden und Schwierigkeiten haben, finanziell liquide zu bleiben. Und im Alter von Covid-19 war das Feld der medizinischen Notfallmaßnahmen sehr stark betroffen. Das Verständnis dieser Tatsache ist seiner Meinung nach für jeden von entscheidender Bedeutung, um dies in diesen unsicheren Zeiten zu wissen.

Vahe Tashjian diskutiert Veränderungen in der medizinischen Welt

Die Gefahr von Covid-19 hat die Welt der medizinischen Notfallmaßnahmen verändert. Vahe Tashjian argumentiert, indem die antwortenden Agenten gezwungen werden, zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Zum Beispiel begrenzen viele Krankenwagen die Anzahl der Personen, die laufen, um das Risiko einer Ausbreitung minimal zu halten. Und die meisten fordern die Verwendung von Gesichtsmasken, um die Sicherheit von Patienten und Pflegeexperten zu gewährleisten.

Maßnahmen wie diese, so die Tashjian-Staaten, sind in dieser unsicheren Zeit von entscheidender Bedeutung. Er macht sich jedoch auch Sorgen über die möglichen finanziellen Auswirkungen, die sie auf den Markt haben könnten. Obwohl die Angst vor Infektionen in vielen Sektoren abgenommen hat, glaubt Tashjian, dass viele Menschen immer noch nicht bereit sind, Nothilfe zu rufen, weil sie das Coronavirus nicht bekommen wollen.

Die Ergebnisse dieser Änderungen könnten katastrophal sein, glaubt er. Menschen erhalten möglicherweise keine Notfallversorgung, wenn sie diese benötigen. Vahe Tashjian Staatenund könnte am Ende noch schlimmere Gesundheitsprobleme leiden. Und die finanziellen Auswirkungen könnten dazu führen, dass viele Krankenhäuser Probleme haben, Mitarbeiter entlassen und sogar schließen. Leider sagt er, dass das Ende dieser Änderungen nicht in absehbarer Zeit in Sicht ist.

Werden diese Änderungen dauerhaft sein?

Während die von Covid-19 auf die Welt ausgeübten Veränderungen weiter zunehmen und sich vertiefen, glaubt Tashjian, dass es gute Chancen gibt, dass sich die Welt der medizinischen Notfälle weiter verändern wird. Obwohl die Fälle an einem Punkt zurückgingen, sind sie wieder auf dem Vormarsch. Infolgedessen wäre es nicht verwunderlich, wenn diese Änderungen für eine lange Zeit - vielleicht sogar für Jahre - obligatorisch würden.

Welche Auswirkung hätte dies auf die Welt der medizinischen Notfallmaßnahmen? Nicht wenige, sagt Vahe Tashjian. Einschränkungen für Fahrer in einem Krankenwagen könnten die Pflege eines Notfalls erschweren. Tashjian glaubt, dass es eine große Herausforderung sein könnte, das Infektionsrisiko mit der Bedeutung der sofortigen Versorgung in Einklang zu bringen und den Markt für lange Zeit zu beeinflussen.

Tashjian glaubt jedoch auch, dass viele der Änderungen hier gut sein könnten. Zum Beispiel kann das Tragen von Masken helfen, Infektionen abzuwehren und die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern, aber die Ausbreitung anderer häufiger Krankheiten. Die vereinigende Kraft hinter diesen Veränderungen, argumentiert Vahe Tashjian, ist der Schutz des Gemeinwohls. Und da diese Änderungen dazu beitragen, die Reaktion auf Notfälle zu verbessern, glaubt er, dass viele zum neuen Standard werden könnten.