24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Reise-Nachrichten brechen News Peru Eilmeldungen Sicherheit Transportwesen Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Peruvian Airlines stellte den Betrieb mit eingefrorenen Bankkonten ein

Peruvian Airlines stellte den Betrieb mit eingefrorenen Bankkonten ein
Peruanische Fluggesellschaften
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz
Peruvian Airlines scheint nicht mehr im Geschäft zu sein, nachdem ihre Bankkonten von den peruanischen Behörden vorübergehend gesperrt wurden.
Die Fluggesellschaft wurde im November 2007 gegründet und hat ihren Sitz in Lima, Peru.

Peruvian Airlines hat gestern nach 10 Betriebsjahren mit einer B737-400, fünf B737-500, zwei gelagerten DC-8-73F und einem ausstehenden Auftrag für zehn russische MC-21 und zehn Sukhoi SSJ100 für eine „zukünftige“ Aero Peru geschlossen Auferstehung.

Die Fluggesellschaften hatten eine Zeit lang Probleme mit dem Cashflow und einige Unfälle

Peru ist heute ein Schlachtfeld der BIG-Jungs. Latam Peru, Avianca Peru und Viva Air Peru setzen neue Flugzeuge gegen alte, aber billige Flugzeuge der örtlichen Betreiber ein. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis andere verschwinden

Tomas Chlumecky, ein internationaler Luftfahrtmanager, sagte gegenüber eTN: Derzeit gibt es weltweit rund 820 Linienfluggesellschaften, nur 290 (35%) sind IATA-Mitglieder. Es gibt also rund 530 kleine Fluggesellschaften. Jedes Jahr verschwinden einige und neue werden gegründet.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.