News

Das freiwillige Urlaubsprogramm hilft den Besuchern, den ausgetretenen Pfaden in Maui zu entkommen

MAALAEA, MAUI, HI - Im Jahr 2009 schenkten Besucher von Maui der Insel ein besonderes Geschenk - fast 4,000 Stunden Arbeit an Projekten, die Mauis einzigartigem Umfeld durch ein Programm namens „Volunteerin“ zugute kamen

Drucken Freundlich, PDF & Email

MAALAEA, MAUI, HI - Im Jahr 2009 schenkten Besucher von Maui der Insel ein besonderes Geschenk - fast 4,000 Stunden Arbeit an Projekten, die Mauis einzigartigem Umfeld durch ein Programm namens „Volunteering on Vacation“ zugute kamen. Mehr als 1,000 Freiwillige nahmen an diesem kostenlosen Programm teil, das von der Pacific Whale Foundation mit Unterstützung einer Auszeichnung der Hawaii Tourism Authority angeboten wird.

Volunteering on Vacation ist Mauis einzigartiger Ansatz für den Freiwilligendienst. Durch Volunteering on Vacation werden Besucher mit Freiwilligenprojekten zusammengebracht, die es ihnen ermöglichen, ein paar Stunden abseits der Touristenpfade zu verbringen, abgelegene Gebiete zu besuchen, die oft nicht von Touristen besucht werden, die hawaiianische Kultur und Tierwelt kennenzulernen - und etwas zu verändern im Namen der Umwelt.

Die Teilnahme an Volunteering on Vacation ist kostenlos. Alle, die sich drei Stunden oder länger freiwillig melden, erhalten eine kostenlose Einkaufstasche „Volunteering on Vacation - Maui“. Die Pacific Whale Foundation stellt Mittel, Personalzeit und Ressourcen zur Verfügung, um das Programm zu unterstützen.

EIN JAHRESKALENDER VON FREIWILLIGENPROJEKTEN

Besucher können einen Kalender mit wöchentlichen Gruppenaktivitäten lesen, z. B. das Entfernen von invasivem Unkraut im Haleakala-Nationalpark oder die Wiederherstellung einheimischer Pflanzungen im schönen und privaten Honokowai-Tal. Freiwillige treffen lokale Experten für Mauis Umwelt, treten mit anderen Gleichgesinnten in Kontakt und lernen die Vergangenheit der Region und ihren Platz in der hawaiianischen Kultur kennen. Freiwillige, die an einer der freiwilligen Urlaubsreisen nach Haleakala teilnehmen, erhalten einen kostenlosen Transport von Maalaea oder Pukalani und freien Eintritt in den Haleakala-Nationalpark.

PROJEKTE FÜR ALLE ALTER, ZEITPLANE UND INTERESSEN

Wenn die Gruppenveranstaltungen nicht zum Zeitplan eines Besuchers passen, kann er oder sie ein Kit für ein Solo-Projekt abholen. Zum Beispiel enthält das Kit „Beach Clean-up“ ein Informationspaket, eine Wegbeschreibung zu einem örtlichen Strand, Gummihandschuhe, Müllsäcke für die Freiwilligenarbeit im Urlaub, ein Zählblatt und eine Anleitung für Meeresschutt sowie Anweisungen zur Entsorgung der gesammelten Abfälle. Dies hat sich als besonders beliebte Aktivität bei Familien mit Kindern jeden Alters erwiesen.

Für die anderen Projekte sind Familien mit Kindern ab 10 Jahren eingeladen, sich anzumelden. Sie müssen kein Besucher sein, um teilnehmen zu können.

"Durch Volunteering on Vacation können Sie nur wenige Stunden lang einen sinnvollen Beitrag leisten", sagte Ashley Justice, Koordinatorin für Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen bei der Pacific Whale Foundation. "Für viele wird es der angenehmste denkwürdige Teil ihres Urlaubs."

MACHEN SIE ES EINFACH, MAUI „ZURÜCKZUGEBEN“

Die Pacific Whale Foundation begann das Programm mit der Kontaktaufnahme mit lokalen Agenturen und gemeinnützigen Gruppen, um herauszufinden, welche freiwillig Hilfe benötigen. Die Organisation erstellte einen monatlichen Kalender mit Möglichkeiten für Freiwillige und entwickelte ein Reservierungssystem, mit dem Besucher eine zentrale Telefonnummer anrufen, sich über die Möglichkeiten für Freiwillige informieren und sich für eine oder mehrere Aktivitäten anmelden können. Anzeigen in Besuchermagazinen und eine Rack-Karte helfen den Besuchern, sich über das Programm zu informieren.

"Als Reisender habe ich oft gedacht, dass ich mich freiwillig melden möchte, um dem Ort, den ich besuche, etwas zurückzugeben, aber es war schwierig, Verkaufsstellen dafür zu finden", sagte Justice. „Wir machen es den Besuchern von Maui leicht. Sie rufen einfach unsere Nummer an, um ihr freiwilliges Abenteuer zu organisieren. “

"Freiwilligenarbeit bietet vielen Menschen die Möglichkeit, sich auf sehr dynamische und persönliche Weise mit der Umwelt in Verbindung zu setzen und ihr Bewusstsein für Umweltprobleme zu schärfen", sagte Brooke Porter, Naturschutzdirektorin der Pacific Whale Foundation. „Wir sind jetzt so überschwemmt mit Informationen über Umweltprobleme, dass es leicht ist, sich hilflos oder überfordert zu fühlen. Programme wie diese geben den Menschen die Möglichkeit, sich zu engagieren, etwas Lustiges und Denkwürdiges zu tun und daran erinnert zu werden, dass es Menschen möglich ist, durch individuelle Aktionen einen großen Unterschied zu machen. “

FREIWILLIGENMÖGLICHKEITEN FÜR GRÖSSERE GRUPPEN

Die Pacific Whale Foundation hat auch festgestellt, dass Gruppen von Kongressen und Tagungen ein erhöhtes Interesse an Freiwilligenarbeit im Urlaub zeigen. "Wir können große Gruppen aufnehmen, vorausgesetzt, wir haben eine Vorankündigung", sagte Justice. „Wenn sich eine Gruppe von ihrem Meeting oder Kongress Zeit nimmt, um an diesem Programm teilzunehmen, sendet sie eine großartige Botschaft über ihr Interesse am Umweltschutz.“

Das Volunteering on Vacation-Programm wird das ganze Jahr 2010 über laufend verfügbar sein. Weitere Informationen zu Volunteering on Vacation finden Sie unter:
http://pacificwhale.org/sitecontent/content.php?PageId=78&menu=4&su
bmenu = 203¶meter = topnav.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin ist Linda Hohnholz.