Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Karibik Deutschland Eilmeldungen News Wiederaufbau Verantwortlich Tourismus Transportwesen Reisegeheimnisse Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Lufthansa Group: Das Urlaubsreiseprogramm ist stärker denn je

Lufthansa Group: Das Urlaubsreiseprogramm ist stärker denn je
Lufthansa Group: Das Urlaubsreiseprogramm ist stärker denn je
Geschrieben von Harry Johnson

Wirksame Impfstoffe, umfassende Testservices und strenge Hygienekonzepte von Flughäfen und Fluggesellschaften sind gute Voraussetzungen für die Wiederaufnahme lang erwarteter Ferien in diesem Sommer

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Die Lufthansa Group bietet in diesem Sommer rund 20 neue Urlaubsziele ab Frankfurt und 13 neue Ziele ab München an
  • Lufthansa Group: Schwerpunkt Urlaubsreisen in die Karibik, auf die Kanarischen Inseln und nach Griechenland
  • Die Fluggesellschaften der Lufthansa Group erwarten in dieser Sommersaison eine starke Buchungsnachfrage

In diesem Sommer haben die Fluggesellschaften der Lufthansa Group bieten das umfangreichste Angebot an Urlaubszielen seit Jahren und demonstrieren damit das Wissen des Unternehmens über den Markt für Urlaubsreisen. Im Laufe des Sommers plant Lufthansa, ihr Flugprogramm ab Frankfurt um rund 20 neue Urlaubsziele und aus München um 13 neue Urlaubsziele zu erweitern. Besonderer Schwerpunkt: die Karibik, die Kanarischen Inseln und Griechenland.  

Wirksame Impfstoffe, umfassende Testservices und strenge Hygienekonzepte von Flughäfen und Fluggesellschaften sind gute Voraussetzungen für die Wiederaufnahme lang erwarteter Ferien in diesem Sommer. Die Fluggesellschaften der Lufthansa Group bereiten sich bereits auf die Wiederaufnahme des Reiseverkehrs vor und halten ein attraktives und abwechslungsreiches Flugprogramm bereit.

„Unser Urlaubsreiseprogramm für den Sommer 2021 ist stärker als je zuvor. Wir erwarten, dass viele Länder die Reisebeschränkungen in Richtung Sommer lockern, da immer mehr Menschen geimpft wurden. Wir wissen, dass die Nachfrage stark steigen wird, sobald die Reisebeschränkungen aufgehoben werden - und wir sind mit unserer hervorragenden Produkt- und Angebotspalette gut gerüstet, um dies zu erreichen. Es gibt eine große Sehnsucht nach Reisen und wir glauben, dass die Sommermonate dies widerspiegeln werden “, sagt Harry Hohmeister, Mitglied der Geschäftsleitung der Deutschen Lufthansa AG.

Klassische Stadt- und Urlaubsziele werden weiterhin angeboten, während der Schwerpunkt in Europa auf dem Service zu den Kanarischen Inseln und nach Griechenland liegen wird. Von Frankfurt und München aus ist es noch einfacher, eine Auswahl an griechischen und spanischen Ferieninseln zu erreichen. Weitere attraktive Ziele im Flugprogramm von Frankfurt sind Zypern (Paphos), Kroatien (Rijeka), Italien (Lamezia Terme), Tunesien (Djerba), Ponta Delgada (Azoren / Portugal) und Bulgarien (Varna). Von München aus werden neue Flüge nach Jerez (Spanien) und zu den griechischen Zielen Chania, Mykonos, Kos, Kavalla, Zakynthos und Preveza angeboten. Ein weiteres neues Sommerziel ist Hurghada in Ägypten.

Eurowings Discover, die neue auf Urlaubsreisen ausgerichtete Fluggesellschaft der Lufthansa Group, wird zahlreiche Langstreckenziele ab Frankfurt anbieten. Zum ersten Mal gibt es drei wöchentliche Flüge von Frankfurt nach Punta Cana in der Dominikanischen Republik und zwei wöchentliche Flüge nach Mombasa (Kenia) mit Weiterflügen zur Trauminsel Sansibar (Tansania). Ab Juni gibt es eine weitere Premiere: Dreimal pro Woche startet ein Direktflug nach Anchorage in Alaska (USA).

Darüber hinaus wird das bezaubernde Urlaubsziel Mauritius nicht nur im Winter angeboten, sondern ab 2021 auch zweimal wöchentlich im Sommerflugplan aufgeführt. Gleiches gilt für Lufthansas Reiseziel Malé auf den Malediven, das auf dem Flugplan steht von Frankfurt bis zu dreimal pro Woche im Sommer und wird so zu einem ganzjährigen Reiseziel.

Und wer schon an seinen nächsten Winterurlaub weit weg von Eis und Schnee denkt, kann jetzt mit Eurowings Discover einen Urlaub planen. Zum ersten Mal gibt es ab dem 1. November drei wöchentliche Flüge von Frankfurt nach Montego Bay in Jamaika und ab dem 2. November drei wöchentliche Flüge vom Flughafen Rhein-Main nach Varadero in Kuba. Bestehende Langstreckenflüge von Frankfurt zu Freizeitzielen sind eingestellt werden, um erweitert zu werden.

Es lohnt sich, Flüge schnell zu buchen. Die bis zum 2021. Mai 31 gekauften Sommerflüge 2021 können so oft wie gewünscht und bis zu diesem Datum kostenlos umgebucht werden. Danach ist eine weitere kostenlose Umbuchung möglich. Zusätzliche Kosten können entstehen, wenn beispielsweise die ursprüngliche Buchungsklasse nicht mehr verfügbar ist, wenn Sie für ein anderes Datum oder ein anderes Ziel umbuchen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren.
Harry lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa.
Er liebt es zu schreiben und hat als Auftragsredakteur für eTurboNews.