Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Die Wiedereröffnung des Tourismus in Griechenland, die von WTTC begrüßt wird, wird von WTN mit Vorsicht aufgenommen

str2_mh_athens_greece3_mh_1-1
str2_mh_athens_greece3_mh_1-1
Profilbild
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Ist die Wiedereröffnung des Tourismus ein Trend, dem andere Reiseziele folgen sollten? Ist es ein Beispiel für die Welt des Tourismus? Noch kann niemand die Antwort wissen, aber Griechenland nimmt das Glücksspiel und WTN und WTTC applaudierten.

  1. Griechenland übernimmt eine Führungsrolle bei der Wiedereröffnung seiner Reise- und Tourismusbranche für geimpfte Besucher
  2. WTTC begrüßt den Plan der Griechen, dass er genau mit den Richtlinien von WTTC übereinstimmt
  3. WTN begrüßt auch den Plan der Griechen, wünscht sich jedoch ein gleitendes Schema, das schnell auf unvorhergesehene Situationen reagieren kann.

Viele in der Reisebranche nennen einen guten Plan und einen Weg nach vorne, andere sagen, es sei immer noch riskant. Die COVID-19-Fälle der Griechen befinden sich mit 2629 Neuerkrankungen und 43 Todesfällen erst heute, am 10. März 2021, im Aufschwung

Gloria Guevara, Präsidentin und CEO der Weltrat für Reisen und Tourismus (WTTC) lobt die Entscheidung des griechischen Tourismusministers Harry Theocharis, als er bekannt gab, dass Griechenland diesen Sommer Besucher begrüßen wird, die geimpft wurden, Antikörper haben oder auf Coronavirus negativ getestet wurden. Es ist geplant, dass Griechenland ab Mitte Mai wiedereröffnet wird, was etwas mehr als ein paar Monate entfernt ist.

Die Mitglieder von WTTC sind die größten Unternehmen der Reisebranche der Welt.
Das Welttourismus-Netzwerk fragte seine Mitglieder in Griechenland und alle, die geantwortet hatten, begrüßten auch den Ansatz der griechischen Regierung. Mitglieder von the Welttourismus-Netzwerk Es handelt sich hauptsächlich um mittelständische und kleine Unternehmen sowie um den öffentlichen Sektor in 126 Ländern.

"Diese klare Roadmap zur Erholung könnte den sonnenhungrigen Urlaubern, die nach Griechenland fliehen und die Wirtschaft des Landes erheblich ankurbeln möchten, die Tür zu einem Stoßsommer des Reisens wieder öffnen.", Sagte Guevara.

„Außerdem wird der Weg aufgezeigt, dem andere Länder folgen könnten, um ein sicheres Reisen zu ermöglichen und die Wiederbelebung ihrer eigenen betroffenen Volkswirtschaften zu unterstützen. 

„Die Strategie und die Maßnahmen der griechischen Regierung stimmen weitgehend mit den WTTC-Empfehlungen überein, und wir freuen uns, dass Reisende bald mit einem Impfnachweis, einem negativen Test oder einem positiven Antikörpertest begrüßt werden, wobei nur positive Fälle zur Quarantäne erforderlich sind.

„Diese Einreisebestimmungen bieten zusammen mit zufälligen Schnelltests bei der Ankunft, verbesserten Gesundheits- und Hygienemaßnahmen und dem obligatorischen Tragen von Masken während der gesamten Reise und im öffentlichen Raum die Sicherheit, die Verbraucher benötigen, um ihre Reisen zu buchen.

„Griechenland ist eines der beliebtesten Reiseziele Europas für Reisende und als solches stark auf internationale Reisen angewiesen, wobei Deutschland und Großbritannien die wichtigsten Quellmärkte sind.

 „Im Jahr 2019 trug der Reise- und Tourismussektor 20.8% zum gesamten BIP des Landes bei (39.1 Mrd. EUR) und unterstützte mehr als ein Fünftel aller Arbeitsplätze - was zeigt, wie wichtig Reisen und Tourismus für die Wirtschaft sein werden.

Gloria Guevara sagte: "Wir sind der festen Überzeugung, dass die griechische Roadmap den praktischen Weg für andere Länder zeigt, um die Rückkehr sicherer Reisen zu fördern, da die Einführung von Impfstoffen an Dynamik gewinnt, um die Mobilität der Welt wiederherzustellen und den Globus wieder in Bewegung zu bringen."

WTN-Gründer Jürgen Steinmetz stimmt WTTC darin zu, Griechenland für einen mutigen Schritt zu applaudieren: „Griechenland setzt definitiv einen Trend, aber wir wissen noch nicht, was Reisen für den Import des Virus bedeuten könnten, insbesondere für neue Stämme. Wir wissen nicht, ob geimpfte Menschen Träger sein können, und wir müssen sicherstellen, dass Griechenland reagieren kann, wenn die Erwartung nicht mit der neuen Realität übereinstimmt. Wenn die Realität für Griechenland einen Hinweis liefert, der den Erwartungen widerspricht, sollte Griechenland vor der Eröffnung des Landes einen klaren Weg nach vorne und Richtlinien für beide Szenarien enthalten. Ein gleitender Plan, wie er in Hawaii aufgestellt wurde, könnte ein gutes Beispiel sein. “