Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Nationales Reise- und Tourismusbüro startet COVID-19 Travel Industry Monitor

Nationales Reise- und Tourismusbüro startet COVID-19 Travel Industry Monitor
Nationales Reise- und Tourismusbüro startet COVID-19 Travel Industry Monitor
Profilbild
Geschrieben von Harry Johnson

COVID-19 Travel Industry Monitor erfasst eine Reihe von Indikatoren, die die Leistung des Reise- und Tourismussektors in den USA nach der COVID-19-Pandemie messen

  • Im Jahr 2020 sanken die Auslandsbesuche in den USA um 81% auf den niedrigsten Stand seit 35 Jahren
  • Der Anteil der Weltreisenden, die einen US-Urlaub planen, fiel auf ein Rekordtief
  • Die im Monitor angezeigten Daten stammen von verschiedenen Stellen der Bundesregierung

Die COVID-19-Pandemie hatte beispiellose Auswirkungen auf den Tourismus in und innerhalb der USA. Im Jahr 2020 sanken die Auslandsbesuche in den USA um 81% auf den niedrigsten Stand seit 35 Jahren, während der Anteil der weltweiten Reisenden, die einen Urlaub planen, ebenfalls auf ein Rekordtief fiel.

Der COVID-19 Travel Industry Monitor - eine benutzerfreundliche Webplattform, die wichtige Gesundheits-, Wirtschafts- und Reisedaten an einem Ort zusammenführt, wurde entwickelt, um Unternehmen, politischen Entscheidungsträgern und Gemeinden dabei zu helfen, über den Stand der Reisebranche informiert zu bleiben und zu planen Wiederherstellungsbemühungen.

Entwickelt von der Nationales Büro für Reisen und Tourismus (NTTO), Teil der Industrie- und Analyseeinheit der International Trade Administration, der COVID-19 Monitor für die Reisebranche verfolgt eine Reihe von Indikatoren, die für die Leistung des Reise- und Tourismussektors in den Vereinigten Staaten nach der COVID-19-Pandemie wichtig sind: COVID-19-Fälle, internationale Besuche, Reiseindikatoren, Handelsreisen, Geschäfts- und Verbraucherstimmung und Wichtige Wirtschaftsindikatoren.

Die im Monitor angezeigten Daten stammen von verschiedenen Stellen der Bundesregierung (Amt für Wirtschaftsanalyse, Amt für Arbeitsstatistik, Verkehrsministerium, US-Volkszählungsamt usw.) und des Privatsektors (Smith Travel Research, Arrivalist, The Conference Board) , usw.).

"Das National Travel and Tourism Office von ITA freut sich, den COVID-19 Travel Industry Monitor als Reaktion auf eine Empfehlung des US-amerikanischen Beirats für Reisen und Tourismus an die Handelsministerin entwickelt zu haben", sagte Isabel Hill, stellvertretende stellvertretende Sekretärin für Reisen und Tourismus. "Es bietet leicht zugängliche Daten, anhand derer die Reise- und Tourismusbranche ihre strategischen Planungsentscheidungen treffen und die politischen Entscheidungsträger bei der Prüfung wirtschaftlicher Erholungsmaßnahmen unterstützen kann."

In den kommenden Monaten wird NTTO zusätzliche Monitore zu verschiedenen Themen veröffentlichen und veröffentlichen: internationale Besuche, Statistiken zur Zahlungsbilanz von Reisen und die gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen von Reisen und Tourismus.