Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Aktualisierte ICAO-Empfehlungen unterstützen den Neustart der Luftfahrtindustrie

Aktualisierte Icao-Empfehlungen unterstützen den Neustart der Luftfahrtindustrie
Aktualisierte ICAO-Empfehlungen unterstützen den Neustart der Luftfahrtindustrie
Geschrieben von Harry Johnson

Es ist von entscheidender Bedeutung, dass die Staaten diese Leitlinien umsetzen, insbesondere wenn sie den Neustart der internationalen Luftfahrt planen, wenn sich die Grenzen öffnen können

  • Dies ist eine wichtige Arbeit von Staaten und Luftfahrtakteuren unter der Führung der ICAO und mit der vollen Unterstützung der Branche
  • Eine der wichtigsten Empfehlungen aus dieser Arbeit ist die Forderung an die nationalen Behörden, sicherzustellen, dass CART Ergebnisse bei nationalen Entscheidungen liefert
  • 89% der Befragten der IATA glauben, dass die Regierungen Impf- und Testzertifikate standardisieren müssen

Das Internationaler Luftverkehrsverband (IATA) begrüßte die Internationale Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO) Zustimmung des Rates zu den neuesten Empfehlungen seiner Aviation Recovery Task Force (CART). Zu den wichtigsten Ergebnissen gehören:

  • Empfehlungen für
    • Vorübergehende Liberalisierung von Frachtflügen
    • Berücksichtigung der vorrangigen Impfung der Flugbesatzung

Verstärkte Zusammenarbeit zwischen den Regierungen bei der Umsetzung der CART-Empfehlungen und Leitlinien

  • Aktualisierte oder neue Anleitung für
    • Zertifikate testen
    • COVID-19-Risikomanagement einschließlich Impfung und ihrer gegenseitigen Abhängigkeiten

Richtlinien für gefährliche Güter für die Beförderung von Fracht in Passagierflugzeugen, die im Frachtbetrieb eingesetzt werden 

Ein neuer Mechanismus für die Meldung erweiterter regulatorischer Erleichterungen 

„Dies ist eine wichtige Arbeit von Staaten und Luftfahrtakteuren unter der Führung der ICAO und mit der vollen Unterstützung der Branche. Natürlich sind diese Empfehlungen, Richtlinien und Tools nur dann sinnvoll, wenn sie universell angewendet werden. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass die Staaten diese Leitlinien umsetzen, insbesondere wenn sie den Neustart der internationalen Luftfahrt planen, wenn sich die Grenzen öffnen können. Wie wir schon oft gesagt haben, war es einfach, die Luftfahrt mit individuellen Entscheidungen abzuschalten. Ein Neustart und die Aufrechterhaltung des Betriebs zur Bereitstellung einer wirtschaftlich und sozial wichtigen Konnektivität können nur erfolgen, wenn alle Parteien zusammenarbeiten. Die CART-Empfehlungen sind die Bausteine ​​für diese Zusammenarbeit “, sagte Alexandre de Juniac, Generaldirektor und CEO der IATA.

Dringlichkeit der Umsetzung

„Eine der wichtigsten Empfehlungen aus dieser Arbeit ist die Forderung an die nationalen Behörden, sicherzustellen, dass CART Ergebnisse bei nationalen Entscheidungen liefert. Wir alle wissen, wie wichtig die Luftfahrt für die Wirtschaft ist. Und die harmonisierte Umsetzung dieser Richtlinien wird die Menschen wieder in Arbeit bringen, indem sie die Branche wieder in Bewegung bringen. Da die ICAO die Implementierung verfolgt, ist es auch wichtig, die Auswirkungen der neuesten Entwicklungen in COVID-19 auf die Risikomanagement-Frameworks zu verfolgen, insbesondere wenn wir mehr über die Wirksamkeit von Impfstoffen gegen die Übertragung erfahren “, sagte de Juniac.

Harmonisierung der Prüfbescheinigungen

Die Anforderungen für weltweit anerkannte COVID-19-Testzertifikate, einschließlich des technologischen Rahmens für die sichere Erstellung digitaler Versionen und die künftige Aufnahme von Impfzertifikaten, wurden vereinbart. Diese Empfehlungen sind jetzt im ICAO-Handbuch zu Test- und grenzüberschreitenden Risikomanagementmaßnahmen enthalten. 

Aus der Perspektive der Vorbereitung auf einen Neustart der Branche ist dies eine der wichtigsten Ausgaben von CART. Die öffentliche Meinung spiegelt dies auch in einer kürzlich durchgeführten IATA-Umfrage wider, in der 89% der Befragten der Ansicht sind, dass die Regierungen Impf- und Testzertifikate standardisieren müssen. Dies ist ein entscheidendes Element für die Maximierung des Nutzens des IATA-Reisepasses und anderer Technologien, die zur Verwaltung digitaler Reiseanmeldeinformationen entwickelt werden.

Impfung und Reisen

CART unterstützte zwei wichtige politische Empfehlungen im Zusammenhang mit Impfungen, die für einen effizienten Neustart des internationalen Flugs von entscheidender Bedeutung sind:

Priorisierung des Zugangs zu Impfungen für Besatzungen: Die CART-Empfehlung folgt den Leitlinien der Weltgesundheitsorganisation mit einem Rahmen, welche Staaten bei der Entscheidung über vorrangige Impfgruppen berücksichtigt werden sollten. Die Impfung der Besatzung wird dazu beitragen, dass eine ausreichende flugbereite Besatzung die kritischen Lieferketten aufrechterhalten kann, insbesondere im Zusammenhang mit dem Transport von Impfstoffen und anderen medizinischen Hilfsgütern.

Impfung von Reisenden: CART hat empfohlen, Reisende nicht für internationale Reisen impfen zu lassen. 

Zulassungen

Die Regulierungsbehörden standen vor der Herausforderung, ein hohes Sicherheitsniveau mit ausreichenden regulatorischen Erleichterungen aufrechtzuerhalten, um sich an die außergewöhnliche Situation einer Branche anzupassen, die seit einem Jahr weitgehend auf dem Boden liegt. Mit Unterstützung der Industrie hat die ICAO die Position eingenommen, bestehende Erleichterungen durch spezifische Maßnahmen zu ersetzen. Es unterstützt dies mit einem Targeted Exemptions (TE) -System, das es Staaten ermöglicht, ein Register von Maßnahmen zu veröffentlichen und darauf zuzugreifen, die ergriffen wurden, um die Gültigkeit ihrer Zertifikate, Lizenzen und anderen Genehmigungen während der COVID-19-Pandemie aufrechtzuerhalten.