Klicken Sie hier, um an einem bevorstehenden Live-Event teilzunehmen

Anzeigen deaktivieren (klicken)

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu
Airline News Flughafennachrichten Luftfahrt-Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Business Travel Nachrichten einschließlich Freunde von eTurboNews Verantwortungsbewusste Tourismusnachrichten Tourismus Nachrichten Transportnachrichten Travel Reiseziel Reise-News Travel Wire News USA Travel News

Alaska Airlines fügt neuen Nonstop-Flug von Anchorage nach Minneapolis-St. Paul

Alaska Airlines fügt neuen Nonstop-Flug von Anchorage nach Minneapolis-St. Paul
Profilbild
Geschrieben von Harry Johnson

Die neue Route von Alaskas größter Stadt in die Partnerstädte wird mehr Nonstop-Verbindungen in den Bundesstaat Alaska bieten

  • Alaska Airlines kündigte neuen Alaska-Service an
  • Alaska Airlines bietet jetzt die meisten Nonstops aus dem Bundesstaat Alaska als jede andere Fluggesellschaft
  • In diesem Sommer fliegt Alaska nonstop zu 11 Zielen zwischen Anchorage und den Lower 48 und Hawaii

Alaska Airlines kündigte heute einen neuen saisonalen Service an einem der wichtigsten Drehkreuze der Fluggesellschaft in Alaska mit einem neuen Nonstop-Service zwischen Anchorage und Minneapolis-St. Paul. Dieser zusätzliche Nonstop-Flug bedeutet, dass Alaska Airlines die meisten Nonstop-Flüge aus dem Bundesstaat Alaska anbietet als jede andere Fluggesellschaft.

Der neue Service für das Land der 10,000 Seen ergänzt den neu hinzugefügten Nonstop-Service zwischen Anchorage und Las Vegas, Denver und San Francisco sowie die Ausweitung des ganzjährigen Service auf das sonnige Phoenix und Maui.

"Wir freuen uns darauf, 2021 mehr Gäste im Great Land begrüßen zu dürfen und den Service für die Bewohner Alaskas zu erweitern", sagte Marilyn Romano. Alaska Airlines'regionaler Vizepräsident. „Mit einem riesigen Netzwerk im ganzen Bundesstaat und unseren natürlich sozial distanzierten Außenbereichen bietet diese Route einfachen Zugang zu Denali, Kajakfahren, Besichtigungen und dem nachhaltigsten Fischfang der Welt. Alaska ist ein sicheres und attraktives Reiseziel für Freunde und Familie. “

Beginn am:Ende am:StadtpaarFrequenzFlugzeug
19. Juni 202115. August 2021Anchorage - Minn.- St. PaulSa, So737

In diesem Sommer fliegt Alaska nonstop zu 11 Zielen zwischen Anchorage und den Lower 48 und Hawaii, darunter: Minneapolis-St. Paul; Chicago; Denver; Honolulu; Maui; Las Vegas; Los Angeles; Phönix; Portland, Oregon; San Francisco und Seattle. Vier der Städte an der Westküste sind auch Drehkreuze in Alaska, die eine verbesserte Konnektivität für Gäste ermöglichen, die zu anderen Orten reisen.

"Mit diesen Nonstops setzen wir uns dafür ein, dass Alaska und unsere Gäste über unser Netzwerk in Verbindung bleiben", sagte Brett Catlin, Vice President für Netzwerk und Allianzen bei Alaska Airlines. "Gäste haben nicht nur neue Nonstop-Ziele zur Auswahl, Alaskans können auch unsere neue oneworld-Partnerschaft und die Möglichkeit nutzen, zu über 800 globalen Zielen zu reisen, die von unseren Partnern bedient werden."